rockstar.ch
Beck und sein Hyper-Leben: „War ich immer so?“ - RCKSTR Magazine
Mit vier Stunden Verspätung trifft Beck zum Interview in einem Nobel-Hotel in London ein. Er trägt Hut und sieht noch genauso milchbubihaft aus wie in den Neunzigern, als er mit «Loser» die Hymne der Generation X schrieb. Nachgelassen hat er seither nicht, wie auch sein neues Album «Hyperspace» beweist.
RCKSTR Mag., Rockstar Magazine