rind-schwein.de
Umfrage: Improvac aus Sicht des Landwirts
Im Rahmen einer Masterarbeit über das Thema Einsatz von Improvac® in der Schweinehaltung an der Universität Bonn wird die Impfung gegen Ebergeruch (Immunocastration) als mögliche und praktikable Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration untersucht. Ziele sind ein Vergleich der Schlacht- und Fleischkörperqualität von Improvac- geimpften Eber gegenüber Kastraten und die Untersuchunge für eine sichere Abnahme von gegen Ebergeruch geimpften Tieren am Schlachthof. Hierzu führt die Masterandin eine Online-Umfrage durch. www.umfrageonline.com/s/Immunocastration
Bundesverband Rind und Schwein e. V.