kerstin-horn.de
Google verhängt Geldbuße in Höhe von 1,49 Mrd. € von der EU wegen Werbeverstößen
Google wurde von der EU wegen des Missbrauchs ihres Monopols in der Online-Werbung mit einer Geldbuße von 1,5 Mrd. € (1,3 Mrd. £) belegt, so dass sich die Gesamtkosten der von Brüssel gegen den Suchriesen verhängten Strafen über zwei Jahre auf 8,2 Mrd. € belaufen. Das jüngste Urteil bed