stefaniegoldmarie.com
5 Tipps für ein besseres Hautbild - stefaniegoldmarie
*Werbung in Zusammenarbeit mit Douglas. Hey ihr Lieben, Schon seit einer Ewigkeit steht dieser Blogpost zum Thema Hautpflege auf meiner Liste, denn im letzten Jahr hat sich mein Hautbild definitiv stark verbessert. Einen großen Teil macht natürlich meine Pflegeroutine aus, aber auch andere Faktoren spielen eine Rolle. Das Thema unreine Haut ist auch bei Mädels in meinem Alter noch relevant, auch wenn wir bestimmt alle gedacht haben, dass sich das nach der Pubertät bestimmt noch alles einpendelt. Schön wär´s denn Pickel und Mitesser waren auch in den letzten Jahren noch meine täglichen Begleiter. Ich muss dazu sagen, dass ich meine Haut immer gepflegt, jedoch einiges dabei falsch gemacht habe. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich. Und genau deshalb möchte ich euch nun 5 Tipps für ein besseres Hautbild mit auf den Weg geben. 1.Die richtige Hautpflegeroutine für morgens und abends Wie wichtig die passende Pflege für die Haut ist, habe ich in den letzten Monaten selbst bestätigt bekommen, denn ich kann mich nicht erinnern, dass meine Haut in den letzten Jahren so gut gewesen ist wie jetzt. Dazu verwende ich im Moment Produkte der MyClarins Linie von Clarins, die speziell für junge Frauen hergestellt sind. Die Produkte bestehen …