wir*

Fandom Harry Potter

“Du musst wissen, dass Lily ebenso aus einer reinblütigen Familie kommt wie ich. Um genau zu sein stammt sie sowohl von Rowena Ravenclaw ab, wie auch von Helga Hufflepuff. Ich stamme von Godric Gryffindor und Merlin höchst persönlich ab. Außerdem sind sowohl Lily als auch ich magische Wesen. Deine Mutter ist ein Mix aus Todesfee, Elbe, Engel und Veela. Ich bin ein Mix aus Vampir, Dämon, Drachenkind und Wassermensch. Das heiß du bist ein Mix aus allen dieser 8 Wesen, wir wissen nicht genau was für ein Wesen du bist, denn noch nie kam es vor das jemand so viele Kräfte beherbergte. Aber wir vermuten, dass deine Wesen verschmelzen und ein völlig neues Wesen entsteht. Wahrscheinlich wirst du etwas, das man ‚Todesengel’ nennen könnte. Wir beide denken, dass du die Schönheit und den Charme der Veela’s haben wirst, die Feinfühligkeit, Heilkräfte und die Sanftheit der Engel, die Anmut und den Stolz der Elben, die Scharfsinnigkeit und den schwarzen Humor der Todesfeen, die Schnelligkeit und Blutrünstigkeit der Vampire, die kraft und den Kampfeswillen der Dämonen, den Mut und die Möglichkeit sich in einen Drachen zu verwandeln der Drachenkinder und zu guter letzt die Flinkheit und die Möglichkeit unter Wasser zu atmen der Wassermenschen.”

Zweikampf mit Marc Bartra

Berge oder Meer?

Ich liebe den Strand. Definitiv also das Meer - obwohl wir um Barcelona herum auch sehr schöne Berge haben.

Sportwagen oder Kombi?

Früher Sportwagen, jetzt bin ich ja Familienvater also: Kombi. Wobei: Geht beides?

Hemd oder Hoodie?

Ich nehme das Hemd. Es ist einfach eleganter!

Online oder Offline?

Mal so, mal so. Ich daddel schon viel am Handy, checke Instagram, Twitter, Facebook und WhatsApp. Aber wenn ich mit meiner Tochter spiele, ist das tabu. Dann genieße ich es, gerade kein Smartphone in der Hand zu haben…

Halbvoll oder halbleer?

Definitiv halbvoll! Ich bin ein durch und durch positiver Mensch.

Spaß oder Ernst?

Ich habe Spaß am Leben, ich lache gerne und bin mit meinen Leuten zusammen. Das Leben ist zu kurz, um keinen Spaß zu haben.

Mitgliedermagazin Nr. 111

(#12) German Prepositions - Nach

Following on from my series on modal particles (on hiatus for 2 more weeks), I’ll now be doing a series on the most common German prepositions.

What is a preposition?

It’s a word, usually preceding (postposition = following), a noun that shows a relation between that noun and another element in that sentence. E.g. The cat is on the chair, I drove by the church, I danced with him.

==============================================================

Preposition: Nach

Case: Dative

#1 Direction

i) Usually means English “to” - used only for neuter names of countries & towns W/O an article, compass points W/O article and place abverbs.
Ex: Ich ging nach Amerika.
(I went to America.)
Ex: Wir fuhren nach Osten. 
(We drove East.)
Ex: Ich ging nach oben/unten/vorne/rechts/links/hinten.
(I went up/under/ahead/right/left/behind.)

ii) “Towards” or “in the direction of” - strengthen w/ hin. “auf… zu” = alternative.
Ex: Ich sah nach der Tür (hin).
(I looked towards the door.)

#2 Time

i) Means after/later - “danach” means after(wards)
Ex: Nach vier Uhr.
(After four o’clock.)

#3 According to/Judging by

i) Can follow some nouns in this case, but preceding is also fine.
Ex: Nach meiner Uhr ist es schon drei!
(According to my watch it’s already three!)
Ex: Meiner Meinung nach
((lit.) According to my opinion…/In my opinion…)

==============================================================

Hope this helps!

Wir haben vergessen wie es ist zu lieben, wollen alle Frieden doch schauen zu wie sie sich weiter bekriegen. Politiker werden wichtiger als die eigene Familie. Allah wozu hab ich das verdient? Wir wollen doch alle nur geliebt werden. Wo ist die Menschlichkeit hin, alles was ich sehe ist nur Scherben und Tränen. Reißt mir die Augen raus ich will kein Blut mehr sehen. Mütter weinen nachts weil ihre Kinder unter der Erde liegen. Krank ist die Welt, krank sind die Menschen, alles gelogen und verlogen im Fernsehen. Irgendwann wird unsere Welt eine Asche sein und im Meer dann verschwunden sein.

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke äußert sich in der „WAZ“ darüber, wie es beim Transferstreit zwischen Spieler und Klub hinter den Kulissen zuging.


(sky) - Hat Henrikh Mkhitaryan die BVB-Verantwortlichen angelogen, bevor er zu Manchester United wechselte?


“Er ist kein übler Kerl, gelogen hat er nicht im klassischen Sinne. Aber es gibt eine Zone, in der man aus Worten das eine und das andere interpretieren kann”, sagte Watzke: “Wir hatten immer das Gefühl, dass er bei uns bleibt.”


Dabei soll es vor allem Mkhitaryan selbst gewesen sein, der den Abschied aus Dortmund im Stillen vorantrieb: “Die Legende, dass ihn der böse Berater zum Wechsel getrieben hätte, ist nicht wahr. Der Wille des Spielers war definitiv, zu Manchester United zu wechseln.”
Auch sportlich äußerte sich Watzke mit etwas Abstand ernüchtert über den armenischen Nationalspieler: “Enttäuscht war ich, dass er im DFB-Pokalfinale gegen die Bayern den Elfmeter nicht geschossen hat, da muss man als Führungsspieler vorangehen.”


BVB wünscht Mkhitaryan für die Europa League “alles Gute”

Finanziell zumindest hat Mkhitaryans unharmonischer Abgang ein gutes Ende genommen, wie BVB-Boss Watzke eingesteht: “Wir haben eine Summe erzielt, die ich nicht annähernd für möglich gehalten hätte. Ich war von einer Größenordnung von 25 Millionen Euro ausgegangen. Und dann kam diese Offerte, da gab es keine Alternative mehr…”


Am Ende zahlte Manchester United ein geschätztes “Schmerzensgeld” von 42 Millionen Euro an Borussia Dortmund.


Eine Spitze konnte sich der deutsche Vizemeister und Champions-League-Teilnehmer auch bei seinem offiziellen Abschieds-Statement jedoch nicht verkneifen. Darin hieß es: “Borussia Dortmund wünscht Henrikh Mkhitaryan für die kommende Saison sowohl in der Premier League als auch in der UEFA Europa League alles Gute.”


Denn Mkhitaryans neuer Arbeitgeber ist in dieser Saison nicht für die Königklasse qualifiziert.

—  Sky.de

Another heart racing pic 💓💓💓
From @fabianniesslfitness
🔥💓🔥💓🔥💓🔥
🙀🙀🙀🙀🙀
#Repost @fabianniesslfitness
・・・
Umkleide = anaboles Licht 💪🏼😁
Guten Abend Sportsfreunde! War ja eher nicht so berauschend das Spiel oder 😄 aber was soll’s, weiter sind wir ✌🏼️
War gerade noch im Studio und jetzt beginnt das Carb-Loading, damit sich das doofe Wasser verpisst und ich morgen gut gewappnet bin für’s Shooting 📸☺️ @joesthetics hat das gut im Griff 😊👍🏼 mein Video wird gerade bei youtube hochgeladen und ist dann morgen für euch online 📽
Aber das sag ich euch natürlich noch! Jetzt essen, duschen, bügeln, packen und dann ab ins Bett, hab morgen ‘ne lange Fahrt vor mir! 😴😴
.
#aesthetic #abs #shredded #ripped #physique #tattoo #inked #ink #tattoomodel #iifym #diet #staystrong #lifestyle #malemodel #modeling #model #motivation #inspiration #dedication #dreambig #workhard #fitfam #fitness #fitnessmodel #selfie #gains #focus #bodybuilding

Made with Instagram