wegmachen

anonymous asked:

Das Video in dem sie ihr Pferd abknutscht ist ja Mega peinlich 🙌🏼 Hätte sie wenigstens den Ton wegmachen können

Jetzt wissen wir auch, wie es sich anhört wenn sie “knutscht” :D

Versifft

Wer mich kennt, der weiß das ich ganz gern mal wette. Nicht um Geld, mehr um praktische Wetteinsätze oder Wünsche. Nicht immer gewinne ich dabei und manchmal verliere ich sogar ganz gern.

In jedem Fall stehe ich zu meinem Wettversprechen und halte meinen Wetteinsatz immer ein.

Das kann ein heißes Wochenende als Slave bei jemand sein oder auch mal nur in ner hautengen Short über ne Einkaufsstraße zu gehen, alles ist möglich.

Aus einer verloreren Wette stammte auch die Aktion der letzten Tage. Der Typmit dem ich gewettet habe wollte, dass ich mir die engste Jeans anziehe die ich habe, nichts drunter versteht sich.

Dann sollte ich drei Tage jeden Tag mindestens zweimal in die Jeans wichsen. Ich durfte es nicht wegmachen, sondern einfach in der Hose und am Körper lassen und ich musste die Hose alle drei Tage von früh bis spät, auch Nachts, tragen. Duschen war nicht erlaubt.

Wer mich kennt weiß, dass ich meist mehr als nur zweimal am Tag absahne. So lief die Sahne mir immer wieder in die Hose, welche mehr und mehr dunkle Flecken bekam. Mein Schwanz schubberte gegen den harten Jeansstoff und war fast die ganze Zeit dadurch dauerhart. Er badete sozusagen im eigenen Saft und war schnell völlig mit Sahne eingeseift.

Natürlich wollte ich so nicht groß rausgehen. Der Wettsieger kam mich besuchen und überzeugte sich dass ich alles richtig machte. Er stofpfte seine Hand in meine Jeans und verieb die klebrige, halb angetrocknete Wichse und seifte meinen Schwanz ein bis ich mit lauem Stöhnen erneut in die Hose absahnte. Es lief an meinem Beinen herab und er grinste.

“Total versifft die kleine bitch, so muss es sein”

Bei der nächsten Wette, so  hat er schon verkündet, werde ich über Tage in die Hose pissen und wichsen müssen…

  • Ich: Mama, da ist ne ernsthaft eklige Spinne in meinem Zimmer, kannst du die wegmachen? Aber nicht töten, nur rausbringen.
  • Mama: : "Sie ist ernsthaft eklig, aber töte sie nicht?"
  • Ich: Ich finde die halbe Welt ernsthaft eklig und töte sie nicht.