wahl

«Der Zusammenhang zwischen Nichtwahl und sozialer Lage ist eindeutig.» Zu dem Schluss kommt der Soziologe Michael Hartmann. Die Wahlberechtigten, die kein Kreuz am Wahltag setzen, meinen, dass sich niemand für sie und ihr Probleme interessiert. Schon gar nicht die Politik. «Viele haben eine kontinuierliche Verschlechterung ihrer Lebensbedingungen erlebt, ihre Einkommen sinken, sie arbeiten im Niedriglohnsektor oder sind Dauerkunden von Hartz IV – die Hälfte der Hartzer ist dies seit mehr als vier Jahren», sagt Hartmann. Das führe zum Gefühl: «Die da oben interessieren sich nicht für uns, also interessieren wir uns auch nicht für deren Demokratie.»

Quellen: Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung, Interview mit Michael Hartmann im Tagesspiegel

Dass ihr mir auch alle schön brav wählen geht. Auch wenn ihr keine der “großen” Parteien wählen wollt. Es stehen über 40 Parteien zur Wahl. Da ist sicher auch für euch was dabei. Und wenn eure Partei dann nicht über die 5% kommt, dann habt ihr wenigstens dafür gesorgt, dass der Stimmanteil der Parteien, die ihr nicht mögt, geringer wird. Ob ihr also aus Überzeugung wählt oder aus Trotz ist egal.

Vote!

To our German followers:

Geht wählen! Die Wahl ist diesen Sonntag, wenn ihr alt genug seid, geht wählen!

Solltet ihr am Sonntag verhindert sein: Ihr habt immer noch die Möglichkeit, die Briefwahl zu beantragen oder im Vorhinein im Rathaus oder der Bürgerverwaltung zu wählen!

Die Prognosen zeigen, dass die AfD 10% der Stimmen erhalten wird. Da werden Leute im Bundestag sitzen, die alle Flüchtlinge abschieben wollen. Die Kopftücher verbieten wollen. Die das Mutterkreuz wieder einführen wollen. Die dem Dritten Reich hinterher trauern. Die den Holocaust verleugnen oder sogar verteidigen.

Und wenn ihr nicht wisst, wen ihr wählen sollt (kann ich absolut verstehen, die kann man alle in einen Sack stecken und draufhauen), jede Stimme für eine der großen Parteien oder eine Partei, die vorraussichtlich in den Bundestag einzieht und mit der die großen Parteien eine Koalition schließen würden, ist eine Stimme gegen die AfD (und gegen die Linke, falls ihr die auch nicht mögt).

Wählt lieber Idioten, als nicht zu wählen. Besser die, als dass Rassisten mächtig werden.

Geht wählen, nutzt euer Recht unsere Zukunft mitzubestimmen.

To our non-German followers:

If you live in a country where you are allowed to vote and it’s safe to do so: Vote!

Help to shape your own future, vote smart, stay informed. It’s literally the easyest way to do something against the wrong in the world.

((If you have German followers, please reblog. This is a call to vote and to vote smart so the Nazi party gets less percent in the final counting.))

instagram

#Repost @wahlpro (@get_repost)
・・・
There’s no clowning around be when it comes to the Cordless Magic Clip.

#Repost @nextlevelrigo (@get_repost)
・・・
🎬Behind the scenes footage. the making of Stephen Kings.. it 🤡 no color all hair and clippers ________________________________________________
#wahl #wahlpro #barber #video #hairart #it #pennywise #barbers #🤡 (at Master Barbers Institute)

Made with Instagram