verweigert

Kanada verweigert Menschen aus Ebola-Ländern die Einreise

Kanada verweigert Menschen aus Ebola-Ländern die Einreise

Kanada stellt vorübergehend keine Visa für Reisende aus den von der Ebola-Epidemie betroffenen westafrikanischen Ländern aus, meldet dpa. Diese Maßnahme sei nötig, um die kanadischen Bürger zu schützen, teilte die Regierung in Ottawa am Freitag mit.

View full post on Stimme Russlands, Nachrichten

View On WordPress

Jürgen Klopp (47) will Borussia Dortmund im Sommer verlassen!
BILD erfuhr: Der Coach bat BVB-Boss Hans-Joachim Watzke (55), ihn vorzeitig aus seinem bis 2018 laufenden Vertrag zu entlassen. Klopp fühle sich nach sieben Jahren und drei Titeln (2x Meister, 1x Pokal-Sieger) ausgelaugt und wolle erst einmal eine Auszeit nehmen. Um danach in die englische Premiere League zu wechseln?
Der BVB vorm Verlust seines Traum-Trainers. Den nächsten hat er aber wohl schon an der Angel…

Nach BILD-Informationen soll Thomas Tuchel (41) wie schon in Mainz das Klopp-Erbe übernehmen. Eigentlich wurde in dieser Woche erwartet, er würde endgültig beim abstiegsbedrohten Hamburger SV unterschreiben, doch zu Wochenbeginn sagte der Klub dem Trainer überraschend ab. Der Grund: Dortmund? Der BVB bietet Tuchel angeblich einen 4-Jahres-Vertrag mit einem Gehaltsvolumen von bis zu 20 Mio Euro. Was fehlt, ist die endgültige Einigung.
Auf BILD-Nachfrage verweigerte Watzke gestern jegliche Stellungnahme zum Klopp-Tuchel-Thema.

Ausschlaggebend für den nahenden Klopp-Rückzug ist eine unglaubliche Katastrophen-Saison mit Dortmund: Blamage-Aus gegen Juve in der Champions League, 37 Punkte Rückstand auf Bayern, Abstiegs-Angst. Zuletzt traten die Risse zwischen Team und Trainer immer häufiger zu Tage - u.a. stritt sich Klopp beim der 1:3-Pleite in Gladbach öffentlich mit Ex-Kapitän Sebastian Kehl. Auch das Verhältnis zu den Bossen Watzke und Manager Michael Zorc soll in den letzten Monaten gelitten haben. Immer häufiger sei es zu Meinungsverschiedenheiten gekommen. Schon zu Weihnachtszeit hatte es im Chef-Dreieck gekracht.
Bereits im April 2014 hat sich Zorc angeblich mit Tuchel zu einem ersten Sondierungsgespräch getroffen. Warum? Weil Klopp zuvor erfolglos um Freigabe beim BVB gebeten hatte. Ihm lag ein unmoralisches Mio-Angebot aus England vor.
Dortmund und Klopp vorm Ende. Tuchel soll kommen. Der Ex-Mainz-Trainer (2009-2014) war seit seinem Aus beim FSV von vielen Klubs gejagt worden und könnte mit seinem Engagement in Dortmund jetzt beenden, was für Klopp erst noch beginnt: ein Sabbat-Jahr…

—  Bild
6

Katrin und Bommel ⎮Boethius: Die Tröstungen der Philosophie

Der erste Teil der Geschichte beginnt mit einem elegischen Gedicht, in dem das Ich sein trauriges Schicksal und die Treulosigkeit des Glücks beklagt; ihm ist das Leben verhasst, doch hofft es vergebens auf den erlösenden Tod. Da erscheint ihm die allegorischen Gestalt Philosophia. Sie übernimmt die Aufgabe, das Ich durch Belehrung zu heilen.
Im zweiten Teil steht die Auseinandersetzung mit Fortuna, der Glücks- und Schicksalsgöttin der römischen Mythologie, im Mittelpunkt. Das Ich leidet unter dem Verlust der irdischen Güter, die Fortuna ihm früher reichlich geschenkt hat, nun aber verweigert. Die Philosophie erinnert ihn daran, dass Fortunas Verdienst gerade in ihrer beklagten Unbeständigkeit liegt, die das einzige Zuverlässige an ihr ist. Indem sie sich von ihren Günstlingen abwendet, bietet Fortuna ihnen die Gelegenheit zu erkennen, dass vergängliche Güter ihrer Natur nach unbefriedigend und nicht erstrebenswert sind. Damit sieht sich der Mensch auf das höchste Gut und eigentliche Glück verwiesen, das sich jenseits von Fortunas Zuständigkeitsbereich befindet. Es ist nur in ihm selbst zu finden.
Im dritten Teil geht es um den Weg zum wahren Glück, das keine Wünsche übrig lässt und das alle eigentlich suchen, wenn auch meist auf Irrwegen. Diese Irrwege – Streben nach Reichtum, Ansehen, Macht, Ruhm und körperlichen Lüsten – werden einzeln entlarvt.
Im vierten Buch fragt das Ich, wie es möglich ist, dass der vollkommen gute Gott das Böse nicht nur zulässt, sondern es auch blühen und herrschen lässt, während Tugend nicht nur unbelohnt bleibt, sondern sogar bestraft wird. Die Philosophie erklärt dem Ich, dass alle Menschen, gute und böse gleichermaßen, das gleiche Ziel haben, denn sie streben alle nach dem Guten. Das Gute erlangen heißt selbst gut werden. Somit können nur diejenigen, die selbst gut sind, das Ziel erreichen. Die Bösen können nur entweder ihre Schlechtigkeit aufgeben oder mit ihren Bemühungen scheitern.

TWISK – Loner of an Only Heart (Video)

TWISK – Loner of an Only Heart (Video)

Auch wenn mir Christoph von Lie In The Sound manchmal ein paar Worte zu viel benutzt, er trifft mit diesen fast immer ins Schwarze.

So schreibt er zur aktuellen EP Odd Lots des Hamburger Duos TWISK:

Das Duo rebelliert sich somit nicht um den Verstand, es demaskiert lieber, sich selbst, die Realitäten, manch Hemmnisse. Es übt sich in zögerlicher Schlechtlaunigkeit, verweigert sich letztlich…

View On WordPress

Russisches Staatsorchester "Svetlanov": British Airways verweigert angeblich betrunkenen Musikern Flug

airlive.net meldet:
45 musicians of the Svetlanov State Symphony were taken off a plane at Heathrow and held for 10 hours in a waiting room after a British Airways pilot had called the police. The orchestra was on its way to Sao Paolo in Brazil and the flight became severely delayed. Reports from Russian media appears that the musicians were removed from the flight because of suspicions of drunken conduct…
Quelle: http://www.airlive.net/2015/04/breaking-update-british-airways-has.html http://dlvr.it/9MHtqP traveLink, its all about travel & news…

Die polnische Regierung hat dem russischer Biker-Club Nachtwölfe die Einreise verweigert, Die Vorwürfe gegen den Motorrad-Club könnten widersprüchlicher nicht sein: Die Polen lehnen die Gruppe ab, weil sie Putin zu nahe stehen. Die Bundesregierung will sie nicht in Deutschland sehen, weil sie zu unpolitisch sind. Es herrscht eben Kalter Krieg.

Rennleitung bringt Ford-Teamchef auf die Palme

Rennleitung bringt Ford-Teamchef auf die Palme

Die Rennleitung der Rallye Argentinien hat M-Sport-Teamchef Malcolm Wilson am Freitag auf die Palme gebracht. Eine aus seiner ungerechte Strafe gegen WRC2-Pilot Juri Protasow und eine verweigerte Zeitgutschrift für Elfyn Evans lassen Wilson mit dem Kopf schütteln. “Das hat mich ziemlich desillusioniert. Manchmal verstehe ich es einfach nicht”, sagt Wilson. “Und ich dachte wir versuchen Leute zur…

View On WordPress

Tourismus - Kein Reisepass: Reederei darf Zutritt auf Schiff verweigern

t-online.de meldet:
Einem Reisenden wird wegen eines fehlenden Reisepasses der Zutritt zu einem Kreuzfahrtschiff verweigert. Ist das rechtens? Ja. Denn in diesem Fall haftet der Reiseveranstalter nicht…
Quelle: http://www.t-online.de/reisen/reisemagazin/ratgeber/id_73751828/tourismu…

http://dlvr.it/9XHzLg traveLink, its all about travel & news…

Polen lässt “Nachtwölfe” nicht durchreisen

Der russisch-nationalistische Rockerclub “Nachtwölfe” will den 70. Jahrestag des Siegs der Roten Armee über Nazideutschland mit einer Tour feiern. Diese soll von Moskau nach Berlin führen. Der direkte Weg führt über Polen. Doch das Land verweigert ihnen die Durchreise. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

from tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD http://ift.tt/1EnQZWB



from InternetNinja http://ift.tt/1DZ3d6A
via IFTTT