stemmler

Touristen im Regen_Part 6: Lissabon

Und wieder geht es los: Vom 08.06. bis zum 15.0.6 machen sich Prof. Felix Scheinberger und Prof. Rüdiger Quass von Deyen mit einer Gruppe Studierender auf den Weg um das kooperative und crossdisziplinäre Exkursionsprojekt durchzuführen. Illustrations- und Kommunikationsstudierende erkunden weiter die Welt.

Lissabon. Die Quadratur des Lichts. Es fängt an mit einem stillen, seidenmatten Glanz, der vom weißen Pflaster entlang der Avenida da Liberdade aufsteigt, durchbrochen von schwarzen Ornamenten. Dann, auf dem Hauptplatz, Rossio, und in den Straßen, die ihn umgeben, ein Leuchten an den Fassaden, es frisst sich vorbei an Fensterläden und Balkonen, bis zum Himmel. Oben, in den alten Quartieren auf den sieben Hügeln, flackert das Licht schließlich wie kaltes Feuer an den Flanken der Gassen. Diese Stadt leuchtet nicht nur, sie strahlt. 

Steffen Ermert, Fraziska Schmidt, Kristina Labs, Malin Neumann, Konstantin Schulze, Nicole Braisch, Veronica Broll, Sarah Stemmler, Rike Neuhoff, Franziska Baxpöhler, Paul Eslage, Tobias Kaiser, Adrian Szymanski, Christina Zhu, Hanna Harms,Svea Oehlschläger sind diesmal dabei. 

2010 Robert Stemmler Estate-Grown Carneros Pinot Noir

Feelin’ the alcohol a bit on this Cali Pinot! Fruit really jumps out of the glass at you! Mix of very ripe cherries, very very ripe heirloom tomato flesh, hints of raspberries, blackberries, clove, nutmeg, and sweet spice on nose as the wine opens. Ripe blackberries, cherries, and tomatoes on the palate with that same bouquet of spices. Wine is warm. Fruit is full. Very full, New World version of Pinot, but well done for the style. 

4/5 bones

$$

Pinot Noir

14.5% abv

Carneros (Napa Valley), California, USA