spiegelreflexkamera

5

Dreieinhalb Wochen nach dem Bruch und zweieinhalb Wochen nach der OP an der rechten Hand musste endlich wieder eine Möglichkeit gefunden werden, Fotos mit der Spiegelreflexkamera zu machen. Die erste Lösung: Kamera Touri-mäßig um den Hals hängen, Weitwinkel mit einer Festbrennweite daran schrauben (damit man nicht in Versuchung gerät, doch zoomen zu wollen, und zum anderen wegen des größeren Schärfebereichs) und ab in den Frühlingstag!