sperrstunde

4

dienstag (fühlte sich schlecht an wegen montag 🙊!)

Montag ging gut los.. Basti war in LA unterwegs. Gina hat was für due Uni gemacht. Aber Abends.. Achherje! Wir erwarben eine Flasche Gin und tranken ein wenig am Pool. Da erschien einer der Jungs aus der WG über uns auf dem Balkon.. wir sollen mal vorbei schauen. Das taten wir. Einige Zeit saßen wir zusammen und wie es so ist folgt ein kleiner Rausch und schwups erwachen wir am Dienstag mit dem schlimmsten Kater überhaupt. (Wo ist die kalifornische Sperrstunde wenn sie wirklich gebraucht wird!?)

Vom Dienstag gibt es also nur Rückenfotos und Fußbilder. Mehr ist verträglich ^^

Wir wollten nicht mal Auto fahren am Dienstag. Aber in die ‘Cheese-Cake-Factory’ haben wir es noch geschafft. ‘Leckeres Essen gibt es dort‘ ‘..da muss man gewesen sein‘. (Ich wollte dort nie hin.. ich meine.. Käsekuchen-Fabrik? Was gibt es unleckeres?! #nurkäsekuchenmitdennisbackenistok)

🍝🍕 Essen war wirklich lecker und zum Nachtisch gab es Schokokuchen. Hätten wir den aufgegessen.. wir hätten jetzt wohl beide Diabetes!

.. ach ja und die Halloweenzeit geht los! Amüsant bei diesen Temperaturen Herbstdekoration zu sehen. ☀️🍁

Achso und Klaus.. ich habe unser neues Zuhause gefunden.. Ich muss nur noch mal kurz fragen was es kosten soll und ob es möglich wäre es auch an den Strand zu stellen.

US171003 (und ein bisschen US171002)