somalische piraten

Dänische Geiseln sollen verlegt werden

Die sieben Geiseln aus Dänemark (darunter eine 5-köpfige Familie mit Kindern) werden von ihren somalischen Entführern nach Hafun in Puntland verlegt.

Zur Zeit befinden sich die Dänen auf der gekidnappten MV Dover vor dem somalischen Küstenort Hurdiyo. Die Bevölkerung des Ortes hat die Piraten ultimativ aufgefordert, das Schiff und die Geiseln innerhalb von 14 Tagen freizulassen - oder zu verschwinden. Die Piraten fordern ein Lösegeld von 5-7 Mio. US-Dollar. Bisher wurden ihnen 3 Mio. angeboten. Mehr…