so viel liebe auf einmal

anonymous asked:

fernbeziehungen taugen nichts such dir jemanden in deiner nähe ;)

Jetzt pass’ mal auf, Schnucki. 

Es stimmt, dass viele Paare an einer Fernbeziehung scheitern, weil es ihnen mit dem Geld & der Entfernung/Sehnsucht zu viel wird. Aber wenn Leute von Anfang an die Einstellung haben ”Fernbeziehungen sind zum scheitern verurteilt” sollte auch ganz einfach keine eingehen.

Aber meine Freundin ist mir so nah, wie noch nie jemand zuvor in meinem Leben. Ich konnte niemals einen Menschen so nah an mich heran lassen, wie sie. Die Zeit die ich mit ihr erlebe, ist viel intensiver, als ich es aus anderen Beziehungen kenne, weil wir die Zeit zu schätzen wissen, eben weil wir uns nicht oft sehen können. 

Was bringt es mir, eine Beziehung mit einem Menschen in meiner Nähe zu führen, wenn nur sie mich vervollständigt? Wenn nur sie es schafft, mich mit den kleinsten Kleinigkeiten zu verzaubern. Wenn nur sie 24/7 in meinem Kopf ist? Wenn ich nur bei ihr so sein kann, wie ich wirklich bin? Niemand, wirklich niemand konnte mir so viel Sicherheit, Geborgenheit und Liebe auf einmal geben, wie sie es tut & das OBWOHL sie so weit von mir entfernt ist. Die Wiedersehensfreude ist immer wieder wie so ein kleines Highlight und die Treffen jedes Mal wieder etwas Besonderes. 

Ich kann bei ihr einfach ich selbst sein. Sie weiß, dass ich nicht das ‘kleine liebe Mädchen von nebenan’ bin, sie kennt mich wirklich & akzeptiert mich so wie ich bin, mit allen Macken & Fehlern. Klar, das können auch Menschen in meiner Umgebung, aber nur bei ihr fühlt es sich richtig an & das ist das, was zählt. Vor ihr muss mir einfach nichts peinlich sein & dafür liebe ich sie. 

Klar gibt es auch Nachteile, z.B die Sehnsucht und das Geld. Ja, es ist scheiße, wenn ich sie nicht mal eben sehen kann, küssen kann. Und es geht auch ins Geld, aber wenn du einen Menschen wirklich liebst, vom ganzen Herzen & wirklich nur diesen einen Menschen willst, stellen sich alle Nachteile, die eine Fernbeziehung so mit sich bringt, sich in den Hintergrund. Klar ist die Eifersucht eventuell auch stärker, aber wer nicht vertraut, kann einer Fernbeziehung auch nicht stand halten. 

Sie ist für mich so viel mehr, als nur meine Freundin. Sie ist gleichzeitig wie meine beste Freundin & Schwester, mit der ich die dümmsten Sachen machen kann & mit der ich über alles reden kann. Sie ist mein Halt, mein Zuhause, mein pures Glück. Also warum zur Hölle sollte ich sie nur aufgrund der Entfernung eintauschen? Ich würde alle anderen nur mit ihr vergleichen, weil nur sie in meinen Augen perfekt ist, weil sie niemand übertreffen kann. 

Und jetzt sag’ mir noch einmal, dass eine Fernbeziehung nichts taugt, wenn sie mich doch so glücklich macht, wie es bisher niemand anderes geschafft hat.

Wahrscheinlich glaubst du es mir jetzt immer noch nicht, aber ich wollte es nur gesagt haben. Egal was du davon hältst und nun darüber denkst.