sky news hd

Nö, überhaupt nicht. Das ist ja völlig normal. Ich mache mir auch über meine Zukunft permanent Gedanken. Außer, dass ich es vielleicht dann nicht im Kicker als Interview gebe. Aber das ist ja völlig legitim. Zumal dazukommt, wir haben ja vor Wochen mal so ein Perspektivgespräch geführt, da hat er uns das Gleiche gesagt. Er hat natürlich gesagt, dass er sich total wohl hier fühlt, aber auf der anderen Seite, er wird jetzt 26 irgendwann in diesem Jahr, machst du dir auch mal Gedanken. Das ist ja völlig normal. Er hat aber auch in dem Interview zum Beispiel gesagt, was ja bei Ihnen und Ihren Kollegen völlig untergegangen ist erstaunlicherweise, dass wenn er dann am Ende für sich eine Tendenz festgestellt hat, das ja nicht dazu führen muss, dass da auch eine Entscheidung draus wird. Weil am Ende hat er natürlich damit ausdrücken wollen, dass es ja Borussia Dortmunds Entscheidung ist. Denn Mats hat noch einen Vertrag bis 2017 und demzufolge geht ohne uns eh nichts.
—  Aki Watzke am 31.03.2015 bei Sky Sport News HD über Mats Hummels Aussagen im Kicker und die Frage, ob dies Pokern seitens des Spielers sei.