schaukasten

Self-reflection Empty Vitrine – Egyptian Collection Museum of Fine Arts Vienna – Kunsthistorisches Museum Wien Ägyptische Sammlung by hedbavny on Flickr.

Kaufanreize schaffen, Kunden-Service stärken – So geht’s mit Vitrinen

Zu den gleichsam einfachsten wie vielseitigsten Möbeln einer Laden-Einrichtung gehören Vitrinen. Sie entfalten einen wesentlich höheren Nutzen als nur den der reinen Waren-Präsentation. Sie prägen auch die Gestalt eines Raumes. „Vitro“ ist das lateinische Wort für Glas. Und Glas gibt einem Raum L…

2

Bedeutungslose Mitteilungen im Schaukasten der WPS?

Keine Angst …. das wird jetzt keine persönliche Fehde zwischen Herrn Illguth und mir. 

Wenn aber Herr Illguth mich schon wahrscheinlich seit Monaten in seinem Schau(er)kasten in der Starnberger Öffentlichkeit so präsent an die Frau / an den Mann bringt, sollte es mir erlaubt sein, mich zu den “Wahrheiten eines Wahlgewinners(?)” kurz zu äußern. 

Die erste “Unwahrheit” ist gleich im ersten Satz zu finden. Wenn Herr Illguth meinen Blogbeitrag, auf den er sich in der Überschrift bezieht und der im Schaukasten auch gleich nebenan hängt, selbst(?) gelesen hätte, hätte ihm das Wort “GASTBEITRAG” auffallen müssen. Denn ich möchte mich ja nicht mit fremden Federn schmücken. In der Tat habe ich diesen Kommentar veröffentlicht, der Verfasser bin ich nicht.

Und wer ist ein Wahlverlierer? 

Derjenige, der es innerhalb von 12 Monaten vom gewählten Platz 26 auf den gewählten Platz 6 schafft, oder derjenige, der zwar von Position 11 auf Platz 3 gewählt wird, aber das Mandat dann nicht antritt und in der folgenden Wahl gar nicht erst aufgestellt wird?

Und natürlich kann man genüsslich über das Wort “groß” streiten, denn wir alle kennen den WPS-Flyer mit den 37 Baustellen (oder waren es noch mehr?). Auch auf diesem Flyer erkennt ein aufmerksamer Leser, dass viele der dort aufgeführten Baustellen räumlich sehr begrenzt sind und nur die Tunnelportale in meinen Augen den Begriff Großbaustellen verdienen. Und davon gibt es halt bei jedem Tunnel genau zwei (Übrigens auch bei dem Tunnel, durch den eine ortsnahe Nord-Ost-Umfahrung verlaufen würde.) Wie gesagt, man kann über den Begriff “groß” sicher genüsslich streiten. 

Und übrigens - wenn ich in der Bedeutungslosigkeit verschwunden bin ….. wieso hängt dann mein Name so bedeutungsvoll im Schaukasten der WPS? Ich hoffe ja mal, dass die regelmäßigen Leser der in diesem Schaukasten verbreiteten “Halb- und Unwahrheiten” neugierig auf mich geworden sind und sich zukünftig auch aus anderen Quellen Ihre Informationen holen - D A N K E. 

Und wer die Aussagen im Schaukasten der WPS für die “Wahrheit” hält, wird unter anderem meine Aussagen sicher dann als “Halbwahrheit” oder sogar “Unwahrheit” bezeichnen 

…. aber könnte es nicht auch umgekehrt sein? 

…. oder aber auch irgendetwas dazwischen? 

Deshalb sollte sich jeder bei mehreren Quellen informieren und sich dann erst seine eigene Meinung bilden.

Der R-Block-Schaukasten als neues Medium

Wir versuchen ständig unsere Kommunikation zu verbessern und noch mehr Leute zu erreichen. Dazu haben wir in der Vergangenheit einen Online-Blog, eine Facebook-Seite und einen Twitter-Feed installiert.
Darüber bekommt ihr jede Menge Infos zu uns und könnt auch jederzeit mit uns in Kontakt treten.

Seit Samstag haben wir ein neues Medium, das wir vor allem deshalb installiert haben, um am eigentlichen Ort des Geschehens, nämlich im Stadion, noch mehr und vielleicht auch andere Leute zu erreichen, die wir über unsere anderen Medien bisher vielleicht noch nicht erreicht haben, und das ganz OFFLINE.

Keep reading