sammlungen

Bronzener Drache als Wasserspeier einer Quellenleitung Japan.

Porzellane und Waffen aus den Kgl. Sächsischen Sammlungen in Dresden


Berlin: Rudolf Lepke’s Kunst Auction-Haus, 1919.

Leben heißt kämpfen gegen das, was mich verneint. Rebell zu sein heißt nicht, ganze Sammlungen von nonkonformen Büchern zu haben, von fantastischen Verschwörungen zu träumen oder vom Partisanenkrieg in den Karpaten. Rebell sein heißt, seine eigene Norm zu sein, aus Treue zu einer höheren Norm. Sich aufrecht halten vor dem Nichts. Darauf achten, nie von seiner Jugend zu genesen. Lieber sich die ganze Welt zum Feind machen, als zu Kreuze zu kriechen. Bei Rückschlägen nie die Frage nach der Zweckmäßigkeit des Kampfes stellen. Man handelt, weil es unwürdig wäre, sich geschlagen zu geben. Lieber kämpfend sterben als sich ergeben.
—  D. Venner
youtube

..da kommt was feines! Mehr Infos bald!