sackgassenkind

Fremdkörper

Mein Kopf ist voll von Dingen, die ich nicht alleine tragen kann.

Siehst du auch zum Himmel auf und siehst es nicht?

Kein Stern, der die Nacht erhellt.

Kennst du auch das Gefühl Fremdkörper zu sein?

Nicht von dieser Welt.

Es zerrt, es reißt in meinem Hirn, doch es tut längst nicht mehr weh.

Du schaust auch zum Himmel auf und siehst es nicht.

Kein Stern, der die Nacht erhellt.

Du kennst auch das Gefühl ein Fremdkörper zu sein.

Nicht von dieser Welt.

Ich wünschte wir hätten Flügel, um alles zu überfliegen, denn Weitsicht sieht von oben anders aus…

Kennst du auch das Gefühl ein Fremdkörper zu sein?

Nicht von dieser Welt.