roher

Ich hatte schon lange damit aufgehört, meinen Status bei Facebook zu aktualisieren. Mir war aufgefallen, dass, immer wenn jemand etwas total Banales postete wie zum Beispiel ‘Heute Abend Sushi!’, das gleich mindestens siebzehn Leute kommentieren mussten. 'Ich liebe Sushi’ oder 'Thunfisch-Nigiriii!’. Aber sobald man einmal irgendetwas Ernsthaftes oder Gefühle oder, sagen wir mal, das Leben loswerden wollte, waren alle 386 Freunde plötzlich wie verstummt. Und da hatten wir’s auch schon: Mein Leben war ein Facebook-Status ohne Kommentare. Uninteressanter als roher Thunfisch.
—  Mitternachtsclowns, J.J. Howard

Rosinenbrot. frisch ausgepackte Butter. helle große Käsescheiben. Gewürzgurken. mit Dörrobst gefüllter Braten. geröstetes Brot. die Sonntagsteekanne. roher und gekochter Schinken. Salami mit Pfefferrand. 1 rote Paprika in Ringe geschnitten. das Honigglas. die weiße Vase mit einer Tulpe drin. denk dir die Farbe aus. stell die dicke Kerze auf den kleinen Teller. wer mag, bekommt auch einen Becher Kaffee. vergiss etwas. die Dinge, die du vergessen hast, erinnern dich später.

5am

I stagger through cobalt alleys
electropop echoing in my ribs
lungs still soaked with party air, wine-heavy
and lined with the stifling memory of our words
my seeping heart hidden in my hands

and I let myself weep, at last
in the comfort of this empty hour
non-existent to anyone but
carefree teens
and reeling party survivors
who will wake up with peeled skin
and their raw hearts shamefully tucked away
in the corner beneath last night’s dirty clothes

*

ich schwanke durch blaue Straßen
in meinen Rippen Elektropop-Nachhall
die Lungen noch verklebt von Weinschwaden
und den stickigen Fetzen unserer Worte
mein tropfendes Herz versteckt in meiner Hand

und ich lasse mich endlich trauern
in der sanften Leere dieser Stunde
in der mich niemand sieht
außer übermütigen Teenagern
und den taumelnden Party-Überlebenden
die morgen aufwachen
mit roher Haut
und ihr nacktes Herz beschämt in der Ecke verstecken
unter der Dreckwäsche der letzten Nacht

steamclouds hat auf deinen Eintrag geantwortet:

When you see a really nice job description and you…

Also ich persönlich verabscheu ja die meisten Fischgerichte, die meine Eltern machen aber Sushi is so verdammt gut ich könnts den ganzen Tag essen ;D

Ey Fisch is schon widerlich, aber roher Fisch is nochmal nen ganz anderes level. Aber der Sush-Reis is sau lecker! °A°

rozenkrojc hat auf deinen Eintrag geantwortet:

rozenkrojc hat auf deinen Eintrag geantwortet: …

huh. what’s wrong with noodles? :o

It’s just wet wheat without nutritions and taste like nothing. Never got the hype of my generation for noodles. On the other hand I don’t like wheat in general.

Voll lecker. Peruanisches Nationalgericht: Cevije.
Roher Fisch, Zwiebeln, weiße Bohnen, geröstete Maiskörner, Petersilie, Koriander, Salz, Chilli und viel Limone. Ein Gedicht!
Gibt’s morgen schon zum Frühstück!
Kann’s kaum erwarten.

youtube

*Fußball-WM 2014* WM-Obstkuchen / Deutschland Flagge

Biskuit-Boden: 115g Mehl - 90 Zucker - 2 große Eier - 1EL kaltes Wasser - 1 Päckchen Vanillezucker - 1TL Backpulver - 1 Prise Salz. Belag: 160-200g Brombeeren - 160-200g Erdbeeren - 160-200g Pfirsiche (am besten eignen sich Dosenpfirsiche, die zermatschen nicht so schnell) - Ansonsten: 150-200g kalter Vanillepudding - 2EL Aprikosenmarmelade - 1 Päckchen Tortenguss (nach Packungsanleitung)

Für den Biskuitboden werden die Eier mit dem Wasser, dem Vanillezucker und dem Zucker aufgeschlagen, bis die Masse deutlich heller und luftiger aussieht. Wenn die Ei-Zuckermasse nach ca. 2 Minuten so aussieht wie im Video, kann es auch schon mit den restlichen Zutaten weitergehen. Mehl, Backpulver und Salz werden zu der Eimasse gesiebt und so kurz wie möglich untergerührt. Wenn der Teig zulange gerührt wird kann es passieren, dass der Teig zusammenfällt bzw. die Luft herausgeschlagen wird und der Teig beim Backen nicht so schön aufgeht. Wir haben hier zum Beispiel eine Herz-Springform genommen. Wenn Ihr keine zuhause habt, funktioniert das Ganze natürlich auch mit einer normalen runden 24er Springform. Der Biskuitboden wird anschließend bei 180°C (Umluft) 14-16 Minuten gebacken. Wenn nach dem Backen kein roher Teig am Holzspieß hängen bleibt, ist der Kuchen fertig und muss gut abkühlen. Damit er dabei nicht austrocknet, legt am besten ein sauberes Küchentuch darüber. Wenn der Kuchen gut abgekühlt ist, wird er zuerst mit der Aprikosenkonfitüre bestrichen und anschließend mit dem kalten Vanillepudding. Den Pudding könnt Ihr kaufen oder Selbermachen, wie Ihr wollt. Dann können auch schon die Früchte darauf verteilt werden. Für die Deutschlandflagge sind es hier jetzt Brombeeren, Erdbeeren und Dosenpfirsiche. Ihr könnt natürlich auch andere Früchte für andere Flaggen verwenden. Eurer Fantasie sind da absolut keine Grenzen gesetzt. =) Zum Schluss kommt noch klarer Tortenguss darüber, der dem Kuchen einen schönen Glanz gibt und die Früchte zusammenhält. Den Tortenguss rührt Ihr am besten nach Packungsanleitung an. Meist wird das Pulver mit Zucker vermischt und anschließend mit Wasser glattgerührt und einmal aufgekocht. Vor dem Servieren sollte der Kuchen noch mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank. Nicht nur, weil der Guss fester werden soll, sondern vor allem auch deshalb, weil der Kuchen gut gekühlt am besten schmeckt =)

Ich hatte schon lange damit aufgehört,
meinen Status bei Facebook zu
aktualisieren. Mir war aufgefallen, dass,
immer wenn jemand etwas total Banales
postete wie zum Beispiel ‘Heute Abend
Sushi!’, das gleich mindestens siebzehn
Leute kommentieren mussten. 'Ich liebe
Sushi’ oder 'Thunfisch-Nigiriii!’. Aber sobald man einmal irgendetwas Ernsthaftes oder Gefühle oder, sagen wir mal, das Leben loswerden wollte, waren alle 386 Freunde plötzlich wie verstummt. Und da hatten wir’s auch schon: Mein Leben war ein Facebook-Status ohne Kommentare. Uninteressanter als roher Thunfisch
—  Mitternachtsclowns
2

Hello everyone! So I just recently hit 1.1k+ and I thought I’d make a follow forever!! I was planning to make this ff when I hit 1k but since I’ve been so busy with RL stuff (and too much procrastinating) I just post it now. Here goes, thank you to all my followers for supporting my blog. Even if I dont talk to some of you, I appreciate every single one of you! And thank you to the people I’m following, you’re all so amazing ( ゚∀ ゚)

By the way, I used to be ya-shi-ro

Here are my favorite blogs, (p.s.: sorry for lordpent your new url isnt written in the picture ;;-;;) please message me if there’s any other mistake! ↴↴

A ~ J

akirinami | akashis | attack-on-kushu | ayan0-tateyama | cumui | cyber-actor | demfeeeels | dirin-the-sadist | emeridesu | everyonesamadao | eyepatch-centipede | fencer-x | fulllmetals | gantai-ghoul | gintamajustaway | ginsengumi | good7luck | hajime-nii | heartfullofsoul | i-just-want-to-destroy | ikanaideh | iwazu | iwillstillopenthewindow | jaleana | janel-chan | jugemuu

K ~ R

kaagune | ka-zu-ya | kagunobu | kammishiro | kamuitheyato | kanekichill | kanekx | kawaiiryuzaki | kot0ne | kurikaeshii | late-nightlove | lightyagamemes | makyun | mermaidmanfan | mime-chan | monozu-chi | morxiana | mukoros | nezuomi | nyaanko | o-ma-ke | onepieceofgintama | paako-chan | psychotic-delight | risuminichaos

S ~ Z

saikosboobs | sakura-no-hanabira | lordpent | seru-obasaan | serururu | shuunekisdick | shxrkbxit | spicy-akie | sshiroyasha | takassugi | the-overcast-sky | tobiios | tryingforpride | tsukuno | uriekuki | xxene | yakumocchi | yachibot | yanderechild | yatoshavebigdicks | zura-ja-nai-katsura-daaa


THANKS A LOT–!!