rauscht

Regen fällt

Sanfter, leiser Sommerregen fällt aus einem grauen Himmel. Fröhliche Melancholie macht sich breit. Nichts an Gedanken wird fortgespült. Wie Grassamen die, weggeworfen, sich im Erdreich festsetzen, so sickern deine Gedanken tief im Inneren ein. Der Regen rauscht noch immer herunter, sanft. Deine Gedanken, ob nun gut oder schlecht treiben aus. So wie die Natur Rose und Unkraut hervorbringt, so bringst du unterschiedliche Gedanken hervor.
Beobachte dich - beim Wachsen.

14,07,16: Mammutbäume sind wesentlich größer als billige kleine Kackeichen

Heute wird der Artikel kurz - abgesehen von dem Donkey Kong Let’s Play hat der Drachenlord am Donnerstag nur gestreamt (natürlich wieder mit Gästen):

(vid.me-Mirror)

  • Hat überlegt Livestream vom Hometrainer zu machen, aber dafür reicht das WLAN nicht (für am Handy rum spielen reicht es aber wohl).
  • Bald (je nach Drachenschätzung in ein paar Wochen oder Monaten) gibt es eine neue Drachen-Website.
  • Typ mit Dutt aus Köln bietet ihm ein altes Headset an (weil es immer so rauscht), aber Drachen ist die ganze Sache suspekt. [Nicht in der Aufzeichnung}
  • Aufzeichnung von Hitler guested, Drache entsprechend sauer.
  • Er erklärt einer etwas esoterisch/astrologisch angehauchten Frau seine “Theorien” zum Thema Zeitreise.
  • Kaschper bietet ihm Hilfe beim Drachdecken ein, aber Rainerle meint, dass es keine Eile hat er und “handwerklich geschickt ist.”
  • “Was kümmert es die deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr reibt?” - wenn jemand diesen Spruch sagt, ist das für den Drachen ein Indiz, dass dieser politisch rechts orientiert ist. (Und wenn der dann auch noch Welle:Erdball hört …)
  • Außerdem sind Mammutbäume wesentlich größer als billiche kleine Kackeichen.
  • An seiner Vergangenheit würde er nichts ändern, denn er ist gerne die Person, die er momentan ist.
  • Leute, die seine Videos liken haben es verstanden. Und Dislikes sind zum Großteil nur Bots.
  • Er lebt nicht von dem Hate, sondern von den Klicks. 
  • Fast jeder in Deutschland kennt ihn. Auch Leute, die nichts mit dem Internet am Hut haben.
  • Nimmt ungern Tabletten, weil man da nie genau weiß was drin ist, außer man hat sie selber gemacht.
  • Biozem, Biozäm, Biozen, Biozehn, Biozähm, Biocen. Keine Ahnung.
  • Er ist der FESTEN ÜBERZEUGUNG, dass irgendein Hater damals der Zeitung die entsprechenden Informationen weiter geleitet hat. Denn er hat der Zeitung ja kein Interview gegeben und die Polizei darf sowas nicht weiter sagen. Dass die Polizei regelmäßig Pressemeldungen raus gibt (zum Beispiel hier zu finden) scheint er nicht zu wissen.
  • “Schaut kein Fernsehen, lest keine Zeitung.” Warum? Ist eh alles nur Bullshit, was da drin steht. Die schreiben ja nur unbestätigte Sachen.
  • Irgendein Hater hat bei der Zeitung angerufen, denen die Geschichte über die Stockattacke gesteckt und die haben dann entsprechend einen Artikel zusammengestoppelt. (That is what Drache actually believes.)
  • Typ im Stream zeigt ihm eine Zahnspange, meint (nett) zu Drachen, dass der das auch gebrauchen könnte. Der droht daraufhin natürlich gleich wieder Gewalt an.
  • Rülpst ausgiebig.
  • Er hat keine bleibende Schäden vom Headbangen genommen.
  • Findet CptMeddls Content nicht so gut, wegen Nacktheit auf Youtube.
  • Zieht sich live Socken an. Sieht anstrengend aus.
  • Liebesnachrichten an ein x-Beerchen sind auch dabei.
  • Rainerle hatte heute eine Rendernachtschicht. (Frage: Sollte er mal bei “Schwiegertochter gesucht” mit machen, wird er dann als der “Rendernde Rainer” bezeichnet? Die mögen doch Alliterationen.)
  • Hometrainer-Video nimmt er nach Stream auf (kam tatsächlich, aber das ist Bestandteil des morgigen Artikels).
  • Um 14 Uhr ist er aufgewacht.
  • Paar Kilos sind vom Training schon runter und die Ausdauer wird auch besser.
  • Laut den Bluttests ist bis auf die Nierenwerte alles gut. Aber das liegt an den Wasertabletten.
  • Kleiner Junge ist im Stream, der relativ nett mit Drache redet. Rainerle ist ziemlich gut gelaunt - bis der kleine Junge ihm zum Abschied “Buttergolem” nennt. Drache mett.
  • “Buttergolem - das sagst du zu mir? In deinem Alter habe ich sicherlich nicht so viel gewogen wie du.” (Exhibit A)
  • Hat bewiesen, dass er nicht so faul ist.
  • Schwärzt diesen HerrBergmann dafür an, dass er ihn vom TS gebannt hat. Ruft seine Drachis dazu auf, sich entsprechend bei dem Typen “und seiner Community” beschweren. Findet er “echt asozial”.

Ob ich den heutigem amüsanten Amazon-Kauf als absichtliche Provokation werten soll, weiß ich auch nicht: “The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D”. 

Das ganze ist das 3DS-Remake von dem N64-Spiel, welches der Drache wegen Konvertierungsproblemen (oder was auch immer) nicht zu Ende bringen konnte. Habe selber kaum Erfahrung mit Zelda (bin eher Pokémon-Fan), habe es aber jetzt selber gekauft (kostet mittlerweile nur noch 20€) und schon ein bisschen gespielt - und irgendwie hatte ich auch das Gefühl, dass ich darin (ein bisschen) besser als der Drachen bin (kann mir jemand sagen, wie ich dem Typen in Goronia sagen kann, dass ich in königlicher Mission unterwegs bin?!)

Ziemlich cooles Feature ist, dass das Gyroskop im 3DS dazu dient, dass man sich durch Bewegen der Konsole im Raum umschauen kann. Find ich persönlich ziemlich nice und würde ich mir ins Regal stellen. 

Tanz mit mir...

Tanz mit mir, bis die Zeit verschwimmt,
bis die Liebe jeden Schritt als Traum wahrnimmt.

Tanz mit mir, bis das Meer unsere Nähe rauscht,
bis der Mond sich an unsere Herzen flauscht.

Tanz mit mir, bis der Moment zerfließt,
bis der Regen unserer Körper sich in die Welt ergießt.

Tanz mit mir, bis der Morgen den Abend küsst,
bis die Nacht unsere Innigkeit versüßt.

Tanz mit mir, bis die Sonne an unserer Wärme schwitzt,
bis der Stern unserer Liebe für immer am Himmel sitzt.

Tanz mit mir, bis unser Drehen die Welt anhält,
bis die Zeit verträumt dem Raum verfällt.

Tanz mit mir, bis die Augen im Herzen sehen,
bis unsere Seelen gemeinsam in die Ferne gehen…

Tanz mit mir, bitte tanz mit mir und sonst nichts…

© cr0wbreath