2

‣ Name - Indie

‣ Birth - Approx. August, 2014

‣ Sex - Female

‣ Type - Top eared fancy rat. Agouti Berkshire.

‣  Personality -  Indie is a sweet and gentle gal. She loves to cuddle and sleep, but can also be pretty explorative and curious. She can be cautious around new people but once she learns you’re a friend she warms right up to you!

‣  View Indie Posts

10

Massive Sid dump, cause I had these in my phone for a while, the short haired ones are form the mob au au, there’s also a little selfie thing cause I had an idea where Brooke finds an ancient (for them) instant camera, you know those that print the pic immediately, there’s mutated Sid from an old idea where Judas altered his genetic code, huh that’s Vicious and his reptile group eating Sid’s little rat friends :‘C Sid taking care of Vic’s daughter *sigh and that full bod Sid. Welp

Tu dir selbst was Gutes. Streu mehr Zucker in deinen Kaffee, wenn er dir zu bitter ist. Iss, was dir schmeckt, mach’ Sport, wenn dir danach ist. Lies so viele Bücher wie du magst, falls du in eine andere Welt eintauchen willst. Lies um dich weiterzubilden. Lern für die Schule, die Uni oder für die Zwischenprüfung deiner Ausbildung. Wachse. Gib alles, was du hast. Benutze die Energie, die du hast, für Dinge, die dir gut tun. Geh duschen, wenn du den Kopf frei bekommen willst. Lauf eine Runde um den Block, um dich von etwas abzulenken. Schrei, wenn du etwas rauslassen willst. Vergiss, wie viele Kalorien das Stück Kuchen hat, auf das du es abgesehen hast. Iss, iss, iss. Lebe den Moment. Lache so laut, wie du willst, egal, wie blöd dich dabei andere angucken. Hör dein Lieblingslied so laut, wie du möchtest. Kleide dich, wie dir danach ist. Trinke grünen Tee, reise in unbekannte Länder, plane Ziele und verwirkliche so viele deiner Träume wie möglich. Sag, was du denkst. Weine, wenn du traurig bist. Analyse deine Probleme und versuche, eine Lösung zu finden. Wenn dir etwas zu viel wird, legst du dich hin, ruhst dich aus und am nächsten Tag machst du es besser. Bewege dich vom Fleck, entferne dich von all dem Negativen in deinem Leben. Fühle den Moment, lebe so, wie du’s für richtig hälst. Trinke, feier und tanze die ganze Nacht. Mach deine Hausaufgaben. Bereite dich für deine Prüfungen vor. Iss gesund und fettig. Wie dir danach ist. Öffne deine Augen und entferne dich von Lügen, Intrigen und toxischen Menschen. Renn, so schnell du kannst, um alle zu überholen, Sei für dich besser, als du es gestern warst, vor einer Woche oder vor einem Monat. Mach weiter. Gib nicht auf, halt den Kopf hoch und zeig allen, die dich nicht wollten, was sie verpasst haben. Hör nie auf zu träumen. Sag denen, die nicht an dich glauben, dass sie zur Hölle fahren können. Vertraue aber sei nicht naiv. Gib alles, was du hast. Deine einzige Konkurrenz bist du selbst. Iss, wenn du Appetit hast, trag das Outfit, das du schön findest, meinetwegen färb deine Haare bunt, sei verrückt, sei launisch, sei unausgeglichen und zeig es, wenn dir etwas nicht passt, du unglücklich bist oder dich nicht wohl fühlst. Steh zu deiner Meinung. Nimm dich ernst. Lache laut, freu dich über kleine Dinge, lache auch mal über dich selbst, bedanke dich und sag “Bitte”, freu dich für andere. Gönne anderen die Dinge, die du selbst gern hättest. Sei nicht perfekt. Hab den Mut dazu, dein Ding zu machen, lass dir einen Rat geben aber nimm ihn nicht an, ohne selbst zu überdenken. Erzähl nicht all deine Geheimnisse, vertraue am meisten dir selbst. Fang an, deine Fehler zu akzeptieren, dich zu lieben, deine Makel, deine Ecken, deine Kanten. Rede gut über dich, mit dir und fange an, positiv zu denken. Aus jedem Rückschlag und jeder Niederlage ziehst du das Positive. Such die kleinen Erfolge und glaub mir, du wirst sie finden. Tu dir selbst was Gutes. Du bist es wert. Du hast es verdient.
—  Ich glaube, das haben so viele noch nicht begriffen.