protestand

anonymous asked:

Hey, did you get an ask about me being a godmother of a protestant? Take your time, I just wanna know if you have it or I should resend it.

Hey sweetie,

I can’t find anything about that in the inbox or on the blog so I think we didn’t get it. I’m very sorry about that!

You can resend it and we’ll try to answer it as soon as possible.

I’m very sorry but Tumblr must have been very hungry ;)

Love,

-Leen

Religion

Immer wieder lese ich Kommentare von Atheisten über verschiedene Religionen.
Um es kurz zu machen: Gehässige Kommentare.
Selbst wenn ich nicht an Gott glauben würde (ich bin Protestantin), fände ich es erschreckend, wie hasserfüllt manche Leute gegen Gläubige wettern.
Ich beispielsweise habe nichts gegen Homosexuelle, meiner Meinung nach sollten sie das Adoptivrecht bekommen. Ich denke auch nicht schlecht über irgendeine andere Religion, ob der Gott nun Gott, Jave oder Zeus heißt, mir ist es gleich, jeder Mensch hat das Recht zu glauben woran er will. Und ich will auch niemanden zum Protestantismus bekehren, denn jeder sollte selbst entscheiden, an was er glaubt.
Und ich bin sicherlich nicht die einzige mit dieser Aufassung.
Deshalb ist es immer unglaublich verletzend, zu hören, wie jemand einem sozusagen ins Gesicht schreit, dass sein Glaube eine Lüge und er ein Idiot sei.
All dieser unglaubliche Hass, der teilweise über Gläubige ausgeschüttet wird, macht mich immer unglaublich verzweifelt.
Ich verstehe auch nicht, warum manche Menschen das tuen. Wenn man jemanden wegen seiner Religion niedermacht, wird man nicht gleichzeitig besser. Man verletzt lediglich eine Vielzahl Menschen, denen man Verachtung entgegenbringt wegen etwas, an das sie ihr Herz gehängt haben.
Das war schon alles, was ich sagen wollte und ich hoffe, ihr denkt darüber nach :)

Very often I read comments from atheists about different religions.
To make it short: Mean comments.
Even if I wouldn’t believe in god (i’m protestant), i would be shocked how hateful some people talk about people who believe in god.
I for myself have nothing against homosexuals, in my Opinion they should be allowed to adopt children. And I don’t think bad about other religions neither, however the god is called, god or jave or zeus, I don’t care, everybody has the right to believe in what one wants. And I don’t want anybody to convert to protestantism if he doesn’t want to, everybody should decide for oneself in what one wants to believe.
And I’m sure that I’m not the only one with that opinion.
That’s why it’s always so offending to hear how someone says to your face that what you believe is a lie and you are an idiot.
All this immense hate which is poured on believers hurts me.
I don’t understand why people are doing this. Calling people who believe in god stupid wont make you a better person. You just hurt a lot of people because you deride the thing that they set their hearts on.
that’s all I wanted to say and I hope you’ll think about it a little bit :)