power mitt

Wilhelmstraße in Mitte, 1991

Zugang zum Umspannwerk, in dem sich von 1993 bis 1997 der Club E-Werk befand. Das Gebäude wurde von 1924 bis 1928 nach Plänen des Architekten Hans Heinrich Müller errichtet, der für die BEWAG zahlreiche Umspannwerke in Berlin entwarf.

Access way to the substation, where the club E-Werk was opened in 1993. The substation was erected from 1924 to 1928. The architect Hans Heinrich Müller built many substations in Berlin for the local power supplier BEWAG.