pferden

Kinderarmbanduhr wasserdicht, rosefarbenes Band mit #Pferden

Kinderarmbanduhr JOBO-Quarz-Analog,

Alugehäuse,
Mineralglas,
Zentralsekunde,
wassergeschützt bis 3 ATM,
rosefarbenes Band mit Pferden,
Durchmesser ca. 29 mm,
Tiefe ca. 8 mm,
Länge ca. 180 mm,
Ansto? 14 mm Preis auf Haendlerseite

Thomas Müller: Chemie war nicht mein Ding"

Der Weltmeister stellt sich den Fragen von Redaktionskindern über Schule und Taschengeld.

SZ: Hallo Thomas, was wärst du geworden, wenn du nicht Fußballprofi geworden wärst?

Thomas Müller: Wahrscheinlich hätte ich irgendwas studiert nach meinem Abitur. Aber so wie es jetzt gelaufen ist, war es mir lieber (lacht).

Was war dein Lieblingsfach in der Schule? Welches konntest du überhaupt nicht leiden?

Was war dein Lieblingsfach in der Schule? Welches konntest du überhaupt nicht leiden?

Was war dein Lieblingsfach in der Schule? Welches konntest du überhaupt nicht leiden?

Sport war mein Lieblingsfach. Chemie war nicht so mein Ding.

In welchem Fach hattest du mal einen Fünfer?

Die ganzen Fächer fallen mir jetzt gar nicht alle ein. Aber da waren schon ein paar dabei.

Wie gut warst du im Sportunterricht?

Sehr gut. Ich habe schon immer gerne viele Sportarten gemacht.

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich bin viel in der Natur bei unseren Pferden und auf dem Golfplatz. Abseits des Trubels genieße ich gerne die Ruhe.

Was ist dein Lieblingsessen?

Der Schweinebraten von meiner Oma.

Wie viel unternimmst du noch mit deinen Schulfreunden?

Tatsächlich sind mir glücklicherweise einige Schulfreunde geblieben, mit denen ich gerne was unternehme. Nachdem ich mit dem Fußball viel unterwegs bin, aber hauptsächlich in der Sommer- und in der Winterpause.

Welches Fußballspiel war in deiner Karriere besonders für dich?

Am schönsten war natürlich das WM-Finale in Brasilien. Den Weltmeisterpokal hochzustemmen, ist etwas ganz Besonderes.

Wie oft trägst du privat Lederhosen?

Auf allen Anlässen, zu denen eine Lederhose passt. Nachdem ich aus dem bayerischen Oberland stamme, gibt es da schon die eine oder andere Veranstaltung. Ich trage gerne Tracht.

Wie gut warst du auf anderen Positionen, zum Beispiel als Torwart?

Als Torwart wäre ich sicherlich auch ein Talent gewesen. Ich stelle mich heute noch gerne im Training in den Kasten.

Was war deine beste Trefferquote in einer Saison?

Ich glaube, 26 Tore in der Saison 13/14.

Was ist deine Lieblingsbadestelle bei dir daheim am Ammersee?

Das ist ganz geheim. Sonst finde ich ja dort keinen Platz mehr.

Was hast du dir von deinem ersten Gehalt gekauft?

Einen neuen Fernseher.

Wie hast du dich für den WM-Sieg belohnt?

Mit viel Zeit für die Familie.

Wie viel Taschengeld hast du als Kind bekommen?

Ganz genau kann ich mich nicht erinnern. Aber es war bestimmt zu wenig