panzerzug

5

Deutschland gewinnt internationalen Militärwettkampf

Ein Panzerzug der 3. Kompanie des Gebirgspanzerbataillons aus Pfreimd belegt Platz 1 bei der Strong Europe Tank Challenge in Grafenwöhr.

An dem internationalen Wettkampf nahmen Panzerzüge aus Dänemark, Deutschland, Italien, Polen, Slowenien und den Vereinigten Staaten teil. Die Panzerbesatzungen mussten sich unter anderem in der Fahrzeugerkennung, auf einem Hindernisparcours, beim Schießen mit den eigenen Bordwaffen und Handwaffen sowie Tätigkeiten während eines IED-Anschlags miteinander messen. Am Ende verwies der Charlie-Zug der 3. Kompanie aus Pfreimd die Teams aus Dänemark und Polen auf die Plätze 2 und 3. Dieser Vergleichswettkampf war der erste seit 25 Jahren und wurde von der U.S. Army und der Bundeswehr organisiert.

/Jan

(Foto: Bundeswehr/ Kraatz)