póder

You need that little bit of luck if you want to win here in Munich. I think the decisive factor was simply that we always gave it everything, that we always managed to get a foot in and that Roman made some very good saves in goal. We knew that we would always be capable of making our mark on the game. And luckily we managed that. In the end nobody cares whether we were fortunate or not. We’ve reached the final, that’s what counts!
—  Julian Weigl
Der Mann, den du mal heiraten wirst, wird dir, egal wo du bist, immer ein Gefühl von “Zuhause” geben, weil er der Mensch ist, dem nicht egal ist, wie es dir geht, ob alles okay ist und ob dir jemand etwas Böses möchte…Er nimmt dich abends still in den Arm und wenn du morgens aufwachst, ist sein Arm immer noch um dich. Er wird wie ein kleiner Junge Videospiele neben dir spielen, dich aber zwei Stunden später wie ein Gentleman zum Dinner ausführen können. Ja, ihr werdet streiten, aber niemals so sehr, dass du an ihm oder an euch zweifeln würdest; wenn er sauer das Haus verlässt, wird er dir trotzdem niemals das Gefühl geben, er käme nicht mehr zurück und wenn du mal Dinge zu ihm sagst, die du bereust, wird er dir verzeihen und dich in den Arm nehmen, bis alles wieder gut ist.
—  Der Poet