norwegian romanticism

Johan Christian Dahl (1788-1857)
“Eruption of Vesuvius” (1826)
Romanticism

Mount Vesuvius is a volcano located on the Gulf of Naples in Campania, Italy, about 9 km (5.6 mi) east of Naples. It is best known for its eruption in AD 79 that led to the burying and destruction of the Roman cities of Pompeii, Herculaneum, and several other settlements.

Johan Christian Dahl (1788-1857)
“Megalithic Tomb in Winter” (1825)
Romanticism

Dahl is considered the first great romantic painter in Norway, and the founder of the “golden age” of Norwegian painting. He is often described as “the father of Norwegian landscape painting.”

Rückkehr von den Feldern
von Hans Dahl
Öl auf Leinwand, 1911

Eine junge Frau in ländlicher Tracht gekleidet kehrt nach ihrer Arbeit mit einem Holzrechen auf der rechten Seite geschultert und einem hölzernen Butterfass in der linken Hand haltend barfuß wieder nach Hause. An dem Rechen sind noch welche Grashalme hängen geblieben. Es ist etwas windig, sodass ihre Schürze leicht nach vorne geweht ist, genau so wie ihre gelbgoldigen Locken. Im Hintergrund sieht man einen Vogel fliegen, leicht mit Schnee bedeckte Berge sowie eine Fjordbucht mit einem Boot. Neben all diesen Details gebühren auch dem unebenen Boden und den Steinen, die mit Gras und Wildblumen bedeckt sind, welche bis in die Weite blühen, Ehre. 

Hans Dahl war ein norwegischer Genre,- und Landschaftsmaler gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Seine Gemälde schildern ein einfaches und gesundes Volksleben mit zum Teil humoristischer Anekdoten. Bauersleute in ländlicher Tracht umgeben von bergiger Landschaften und lichterfüllter Fjorde gelten als sein Markenzeichen. Als Vertreter des Realismus lehnte er die sogenannte ‘Moderne Kunst’ entschieden ab, was seine Motive und sein Stil reflektieren.