nieuweschans

Letzter Halt in Nieuweschans: Diese Enten auf einem Hinterhof nahe des Bahnhofs scheinen kaum noch zu rollen - ganz anders als die Züge auf der Bahnstrecke: Auf den Gleisen, die deutschen Invasoren im Zweiten Weltkrieg den Weg in die Niederlande eröffneten, hat der grenzüberschreitende Verkehr in den vergangenen Jahren spürbar zugenommen.