nichts was bleibt

anonymous asked:

ich finds so frech, wie gehässig dir hier hinter allem was du tust immer wieder böse absichten unterstellt werden. so als dürftest du nicht mal etwas nicht wissen, als dürftest du keine fehler machen. "was für ausversehen? das war doch bestimmt heimtückisch und aus voller bosheit!"

Find’s auch immer wieder unangenehm, wenn mich so hasserfüllte Nachrichten erreichen, aus denen ganz klar hervorgeht, dass der Fragensteller nur seine negativen Gefühle mir gegenüber zum Ausdruck bringen will.. Aber im Endeffekt schützt Anonymität niemanden vor sich selbst; Hass zu erwidern bringt nichts, es bleibt nur die Hoffnung, dass sie sich selbst irgendwann reflektieren.