nachfragen

Ich hasse sie. Diese beschissenen Nachfragen wie ‘’wie geht es dir’’.. ich kanns nicht mehr. Ihr wisst doch Bescheid, und wenn ich dann sage das es mir gut geht. Heißt es eh nur ‘‘ehrlich? ‘’… …’’Nein mir geht’s Immernoch wie die letzten Tage, BESCHISSEN!’’ dann heißt es ‘‘wusste ich doch’’ warum..warum fragt ihr dann verdammte scheiße nochmal nach! ??

V-Mann-Führer im NSU-Prozess: Nachfragen unerwünscht?

V-Mann-Führer im NSU-Prozess: Nachfragen unerwünscht?

News-Themen

  • NSU-Prozess: V-Mann-Führer von Tino Brandt sagt aus Spiegel Online‎ – vor 11 Stunden

    Im NSU-Prozess sagte nun sein früherer V-Mann-Führer aus. … im NSU-Prozess: Nachfragen unerwünscht … dass “man” keine Nachfragen habe stellen und auch nicht “zu …

Weitere Nachrichten für V-Mann-Führer im NSU-Prozess: Nachfragen unerwünscht

View On WordPress

Rüstungsexportgenehmigungen – und die Nachfragen aus dem Bundestag

Rüstungsexportgenehmigungen – und die Nachfragen aus dem Bundestag

Die Bundesregierung ist grundsätzlich verpflichtet, Bundestagsabgeordneten auf entsprechende Anfragen hin mitzuteilen, dass der Bundessicherheitsrat ein bestimmtes Kriegswaffenexportgeschäft genehmigt hat oder eine Genehmigung nicht erteilt worden ist. Darüber hinaus gehende Angaben, etwa zu den Gründen der Entscheidung, sind verfassungsrechtlich nicht geboten. Ebenso wenig müssen Auskünfte zu…

View On WordPress

Achtung!

Ich muss für die Schule einen Aufsatz über Hilflosigkeit schreiben. Da ich der Meinung bin, dass sich jeder, selbst wenn es in den simpelsten Situationen war, schon einmal hilflos gefühlt hat, bitte ich euch mir einmal diese Situation zu schildern und zu erklären wie genau ihr euch gefühlt habt. 

Das wäre wahnsinnig lieb von euch, da meine eigenen Erfahrungen nicht für den gesamten Aufsatz reichen.
Es ist nicht wichtig ob ihr mir anonym oder unanonym schreibt. Ich werde alles nicht veröffentlichen. Nur wenn ihr mir unanonym schreibt, kann ich besser drauf antworten und eventuell nachfragen und falls ihr wollt auch versuchen zu helfen.

Ihr würdet mir wahnsinnig helfen. :)

dontinsidedeadopen asked:

Ich studiere in Tübingen & werde regelmäßig von den Norddeutschen angekackt, dass ich "zu krass" schwäbisch rede (aber ich mein, wir reden hier von Tübingen... was haben die eigentlich erwartet). Fahre ich mal zu meinen Eltern nach Hause werde ich angekackt weil ich "zu Hochdeutsch" rede. Ich wurde meiner Identität beraubt. :'D

Omg XD Mein Mitbewohner kommt auch aus Tübingen, aber der spricht richtig heftig hochdeutsch :D Ich hab am Anfang versucht hochdeutsch zu reden, aber dann kamen alle an und meinten “Kommst du aus Schwaben? Du hast so nen Akzent” (weil perfekt hochdeutsch war mir dann irgendwie doch zu… dämlich) Und dann dacht ich mir “fuckit” und red seitdem gemäßigt schwäbisch. Wer was nicht versteht, soll nachfragen. Ich meine, so viele andere Leute reden auch ihren Dialekt, sächsisch, bayrisch, whatever. Warum dann nicht auch schwäbisch? Solange mans versteht isses doch okay…

Landgericht Halle

Beim Besuch einer Stadt möchte ich immer gern wenigstens ein Treppenhaus fotografieren. Oftmals sind das mehr oder weniger Zufallsfunde, die dadurch entstehen, dass ich mir jedes größere Gebäude unterwegs nach dem Gesichtspunkt anschaue, ob es eine weitläufige Treppe innehaben könnte. Allerdings verlasse ich mich in dieser Beziehung nicht so gern ausschließlich auf den Zufall und stelle im Vorfeld ein paar Recherchen an. Soll heißen, ich google halt den Namen der Stadt plus dem Wort “Treppenhaus”. Ziemlich investigativ, ich weiß.
Meistens führt das aber tatsächlich zum Erfolg. So auch in Halle. Ich fand Innenaufnahmen des Landgerichts, dessen Architektur ich sofort beeindruckend fand und es als Ziel auserkor. Architekt ist übrigens Paul Thoemer, der noch weitere, ähnlich beeindruckende Justizbauten in Deutschland entwarf. Hatte zwar Zweifel, ob man dort überhaupt fotografieren darf, oder direkt bevor man nachfragen kann, wieder rausgeworfen wird. Hab ja schon oft genug so ein Zeug erlebt. Aber nein, das alles hat sich voll gelohnt. Die Beamten waren sehr freundlich und für solche Fotos tritt man doch auch gern durch den Personenscanner.
In der Haupthalle angekommen ist man erstmal ein wenig erschlagen von der ganzen megaschönen Architektur, die man da zu Gesicht bekommt. Als nächstes fiel mir dann auf, ohne Stativ am Start zu sein. Perfekte Voraussetzung um Fotos bei eher schlechten Lichtverhältnissen zu machen. Und ich bin ja eigentlich nicht so der Technikmensch, war lange der Meinung, Hauptsache man hat ne funktionierende Kamera auch wenn die bald auseinanderfällt. Aber es zeigten sich dann so langsam die Grenzen der 550D, weswegen ich kürzlich zur 6D griff. Der ISO befand sich dann in abenteuerlicher Höhe von 2000 - und man sieht es einfach kaum. Sicher werde ich nicht gänzlich aufs Stativ verzichten, das wär ja auch doof. Aber es ist gut, zu wissen, dass es auch mal okay ist, es daheim zu lassen. Mit der 550D hätte man die Fotos in der Form auf jeden Fall knicken können. Also hat es sich doch wieder gelohnt, Geld auszugeben, das man eigentlich gar nicht hat. Wie immer, halt.


Visiting a new city, I always like to photograph at least one staircase. Finding them is often more or less a coincidence that results from me looking at every larger building under the aspect of wether there could be a spacious staircase inside. However, I dont’ like to rely entirely on good luck so I like to do some research in advance. Meaning, googling the name of the city plus the word “staircase”. Pretty investigative, I know. But most of the time this actually leads to success. Like on my trip to Halle. I found interior shots of the Dictrict Court House, the architecture of which I was immediately impressed with and made it my main goal for the day to get there. By the way, the architect of this building is Paul Thoemer, who built quite a lot of similarly amazing buildings around Germany.
Altough there wery doubts if it would even be allowed to take pictures there or if one would get thrown out before even asking a question. I experienced enough of such stuff. But, no! It was all very much worth the effort. The officials there were very friendly and for getting photos of something so beautiful, it was almost a pleasure to step through the body scanner.
Once you’re in the main hall you are at first a little overwhelmed by all the awesome architecture in your face. Next, I noticed not having a tripod around. Perfect starting situation for taking photos in low light, huh? You know, I was never much of a technical guy and always said that it’s most important to have a functioning device regardless of how beat up it is. But over the years, I started to feel limited by the EOS 550D, which is why I recently picked up the 6D. For these photos, I pushed the ISO to the advanturous height of 2000 - and you can barely see that. Surely I will not entirely refrain from using the tripod, that would be stupid. But it is good to know that it is sometimes okay to leave it at home. I could not have taken photos like that with the 550D. So again it was worth spending money you don’t actually have. As it always is.







Da bin ich einmal still und alle denken gleich ich hasse sie

Der Schmerz raubt mir nur die Worte, keine Sorge. Aber nachfragen tut ihr ja nicht.

aimaileafy asked:

(dieses mal auf Deutsch xD) Ich MUSS dir diese Frage jetzt einfach mal stellen... Warum liest du Opus Magnum? Also... du weißt, (hoffentlich!?), wie cool ich es finde, dass du es tust und wie sehr ich mich darüber freue, aber... ich wollte trotzdem mal nachfragen, weil deine Lieblingscharaktere ja nicht vertreten sind und... ah, ich habe eine Vermutung, daher frage ich einfach mal `w´!!

Die Antwort fällt jetzt kurz aus (muss als Dankeschön dafür das meine Mutter mein Vater zu einer zweiten Katze überredet hat für meine Mom kochen - wenn es weiter nichts ist, aber deshalb muss es jetzt halt schnell gehen.)

Zwei Gründe: 1. Badromance!!!!!!!!!!! 2. SPOILER!!!!!!! XD (Und es ist auch cool, diesen “anderen” Nocturn zu sehen. Verwirrend, aber cool.)

PS: Wenn du nicht sofort eine Antwort willst, immer her mit den Fragen! (Tekuu darfst auch gerne ^^)

KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln in pharma24 Versandapotheke für 4,85 EUR

Interessant für service-orientierte und preisbewußte Apotheken Kunden aus allen deutschen Bundesländern. Machen Sie einen Preisvergleich zwischen Ihnen bekannten Preisen und unserer Versandapotheke ! Zu diesem Preis können Sie heute KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln rezeptfrei in der Versandapotheke bestellen. Sendungen der Versandapotheke pharma24 werden in der Regel einen Werktag nach dem Versand bundesweit zugestellt. Enorm dringende Medikationen sind daher nicht für eine Versandapotheke geeignet, sondern sollten direkt in der Apotheke vor Ort bezogen werden. Kunden, die ein Produkt nicht sofort benötigen oder ihren Bedarf planen können, sind in der Regel begeisterte Kunden unserer Versandapotheke. KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln beziehen wir direkt vom Original Hersteller oder über den zugelassenen deutschen pharmazeutischen Großhändler. pharma24 betreibt ebenso Vor-Ort Apotheken in der Region Erlangen und unterliegt allen qualitativen Anforderungen einer zugelassenen, öffentlichen Apotheke. Auch im Hinblick auf die Beratung müssen Sie nicht verzichten. Gern können Sie nachfragen bezüglich Anwendung von KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln in der Schwangerschaft und Stillzeit, Indikationen und Kontraindikationen oder bezüglich Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln mit anderen Arzneimitteln, Produkten, Medizinprodukten, Lebensmitteln.

Google Anfragen zu KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln

Suchmaschinen Anfragen zu KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln

Ecosia Anfragen zu KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln

anonymisierte Echtzeitsuche Tue, 03 Mar 2015 03:54:37 +0100

Packungsinhalt: 30St Kapseln

Pharmazentralnummer - PZN von KLOSTERFRAU Guarana Natur-Energie Kapseln in allen deutschen Apotheken lautet 02648283

Hersteller: MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH

aktueller Preis in der Versandapotheke: 4,85 EUR incl. 19 % UST exkl. Versandkosten

—- http://dlvr.it/8pWGml

Ist es nicht armselig, dass fremde Menschen beim ersten aufeinander Treffen nachfragen, warum man so traurig schaut und sowas nicht mal längjährigen ”Freunde” auffällt?
—  die nacht von freitag auf samstag

Falls deine Augen mein Gesicht nicht sehen, suche nach mir. Falls du meinen Namen in Jannah zwischen all den Menschen nicht hörst, bitte ich dich darum frag nach mir.

Meine Mama, mein Papa, mein Bruder, meine Schwester, mein Freund ich werde für jeden Einzelnen nachfragen. So nah wie wir in diesem Leben sind…so lasse uns im nächsten Leben. Lasst uns gegenseitig helfen, lasst uns gegenseitig daran erinnerin, Dinge für Allahs Willen zu tun, damit wir in diesem Leben uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern können- Lasst uns gegenseitig Dua machen.

Möge Allah uns so nahe beieinander lassen wie in diesem Leeben, möge Allah uns lieben und segnen Amin ya rabbil al Amin. 

Ich bitte dich, frage nach meinem Namen. 

Ich provoziere also Streit. Ich darf also nicht nachfragen, wenn ich etwas nicht weiß. Okay.

niederschlag asked:

Ich hatte im Bereich der Krankenpflege ein 3 Wochen Praktikum absolviert und da war ich 17. Aber eine Freundin war 15 als sie da angefangen hatte. Du musst einfach mal nachfragen. :-)

Okay danke!(: