moviestart

youtube

Berlinale-Special 1 - mit George Clooney, Meryl Streep & Julia Jentsch

Mit “Hail, Caesar!” von den berühmten Coen-Brothers wurde die 66. Berlinale eröffnet. Und dieser Film ließ mit seinen Stars den roten Teppich erstrahlen: George Clooney, Tilda Swinton, Josh Brolin und Channing Tatum nahmen sich viel Zeit für die Fans und machten deutlich, dass die Berlin neben Cannes in Frankreich, das einzig wahre A-Filmfestival hat.

Die diesjährige Jury wird übrigens von Superstar Meryl Streep als Präsidentin angeführt.

Der erste deutsche Beitrag der Berlinale war ein Film aus der Panorama-Sektion. Die in Istanbul geborene Regisseurin Asli Özge zeigt „Auf einmal“. Julia Jentsch - Berlinale Darstellerpreis 2005 für “Sophie Scholl” - spielt eine der Hauptrollen und hat sogar zwei Filme beim diesjährigen Festival!

youtube

COLONIA DIGNIDAD - Michael Nyqvist & Florian Gallenberger

Chile, September 1973 – der rechte Junta-General Diktator Pinochet hat die demokratisch gewählte Regierung gestürzt und regiert fortan mit Folter, Mord und Terror. Ein deutscher Fotograf (Daniel Brühl) und seine Freundin (Emma Watson) geraten in den Strudel des Putsches. Von Verrätern identifiziert, wird er in die obskure Sekte Colonia Dignidad verschleppt…

Regisseur Florian Gallenberger (Oscar für “Quiero ser”) hat diese düsteren Ereignisse mit einem handfesten Thriller kombiniert und hochkarätig besetzt. Den faschistoiden deutschen Sektenchef, der im Auftrag der Militärregierung geheime Folterkeller installiert hat, wird vom schwedischen Star Mikael Nyqvist (“Verblendung ”) gespielt.

youtube

Aylin Tezel, Matthias Schweighöfer & Cindy aus Marzahn erzählen von ROBINSON CRUSOE

Robinson Crusoe, der berühmteste Schiffbrüchige der Literaturgeschichte, wird wieder einmal Filmheld.
Doch diesmal ist vieles anders: alles ist 3D-animiert und die Story wird aus der Sicht der Inseltiere erzählt.

Nach dem ersten Staunen über den menschlichen Neuankömmling freundet sich die animalische Truppe schnell mit

Robinson an.

MovieStart traf einige der bekannten Stimmen hinten den Figuren. Das süße Stachelschwein Epi wird von Aylin

Tezel („Coming In“) gesprochen und das verfressene Tapir Rosie von Cindy aus Marzahn.
Und die Stimme von Robinson Crusoe liefert niemand Geringeres als Superstar Matthias Schweighöfer. Der verriet

uns übrigens exklusiv, dass er gerade seinen ersten eigenen Animationsfilm vorbereitet!

youtube

GÄNSEHAUT mit Jack Black

Comedy-Star Jack Black („Kung Fu Panda“) spielt den unheimlichen Mr. Stine. Und den gibt es wirklich: Robert Lawrence Stine ist einer der erfolgreichsten Kinderbuchautoren überhaupt. Er gilt mit 400 Millionen verkauften Büchern als der Stephen King für Kinder - besonders dank der beliebten „Gänsehaut“-Reihe, um die es in diesem Film geht.

Die Idee hinter diesem Film ist, dass all die Monster aus Stines Büchern tatsächlich existieren und freigesetzt werden können, wenn die Originalmanuskripte geöffnet werden. Und diese Monster sind zwar grausig, aber nie blutrünstig sondern immer auch irgendwie komisch.

„Ach, wenn’s mich nur gruselte!“ war schon ein Erfolgsmotiv vieler Grimm-Märchen und genau von diesem erwünschten Grusel leben auch Stines-Bücher und nun dieser Film.

youtube

Jennifer Jason Leigh & Kurt Russell über Tarantinos THE HATEFUL 8

Kultregisseur Quentin Tarantino (“Pulp Fiction”) gönnt sich eine Hommage an das gute alte Kino – mit dem Königsformat des Kinos 70mm-Film, mit Ouvertüre, einer Pause in der Mitte und mit Morricone-Sound.
Und das alles für einen schrägen Western mit typischen Tarantino-Dialogen, dazu jeder Menge Theaterblut und Szenen, die nichts für Zuschauer mit niedriger Ekelschwelle sind.
Eine Story von 8 hasserfüllten Typen in einer hasserfüllten Welt…

MovieStart traf zwei der acht Stars: Kurt Russell (“Fast & Furious 7”) alias John Ruth, der einen knallharten Kopfgeldjäger spielt und an ihn gekettet, die Oscar-nominierte Jennifer Jason Leigh (“eXistenZ”), welche die zum Tode verurteilte Schwerverbrecherin Daisy Domergue spielt.

Die beiden berichten vom besonderen Tarantino-Touch, warum es so viel Spaß macht, mit ihm zu arbeiten und warum “The Hateful 8” trotz aller Verrücktheiten und des scheinbar altmodischen Genres Western viel mit den USA von heute zu tun hat…

youtube

Carolin Kebekus & die MINIONS


Die eigentlichen Stars der ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH-Filme sind interessanterweise immer die Minions. Diese anarchistische gelbe Horde, die ihrem “Big Boss”, dem Oberbösewicht, vollkommen ergeben ist.

In ihrem ersten eigenen Film begleiten wir die Minions auf ihrer Reise durch die Weltgeschichte, auf der Suche nach dem idealen Super-Verbrecher.

Scarlett Overkill - die Böseste von allen - scheint eine ideale Kandidatin. Gesprochen wird diese durchtriebene Oberschurkin von Carolin Kebekus. Im MovieStart-Interview gesteht sie uns allerdings, dass sie im wahren Leben nicht wirklich fürs Verbrechen geeignet ist!

youtube

BIG GAME - Samuel L. Jackson im Interview


Superstar Samuel L. Jackson (“Pulp Fiction”) spielt nach über 150 unterschiedlichen Filmrollen zum ersten Mal den amerikanischen Präsidenten - und nicht einmal in einer amerikanischen Produktion!

BIG GAME wurde in Deutschland von einem finnischen Regisseur gedreht und ist so etwas wie eine europäische Hommage an den amerikanischen Actionfilm der 80‘er Jahre.
Und die Story ist entsprechend simpel: Weil ihnen der Präsident nicht hart genug ist, will ihn der eigene Geheimdienst beseitigen.

Wir trafen Samuel L. Jackson und er erzählt uns, was ihn gereizt hat in Deutschland zu drehen und wir diskutieren darüber, wie ernst man die Geheimdienste und solche Filme nehmen sollte…

youtube

Elizabeth Banks & Rebel Wilson im Interview - PITCH PERFECT 2


Der schräge A-Cappella-Opus PITCH PERFECT war ein Überraschungshit. Und natürlich ruft so etwas nach einer Fortsetzung!
Schauspielerin Elizabeth Banks (“Die Tribute von Panem – The Hunger Games”) hat die Initiative ergriffen und den zweiten Teil produziert und auch selbst Regie geführt.

MovieStart traf das Multitalent Banks und ihren Star Rebel Wilson, die als Fat Amy die Bühne rockt.
Übrigens geht’s in “Pitch Perfect 2” um die Weltmeisterschaft im  A-Cappella – und die beängstigenden Gegner der Barden Bellas sind die gesangsgewaltigen Deutschen!

youtube

Filmtipp - VICTORIA


Regisseur Sebastian Schipper (“Absolute Giganten”) ist ein Wagnis eingegangen: Er hat einen 140-minütigen Spielfilm in nur einer einzigen Einstellung gedreht. Zwar ist er auch selber davon überzeugt, dass diese Idee ziemlich verrückt ist, aber das Experiment hat funktioniert.

Victoria - dieser furiose Mix aus Großstadt-Romanze, Gangster Film und Improvisation war einer der meistdiskutierten Filme der Berlinale und gilt als Favorit für den Deutschen Filmpreis.

youtube

Rico, Oskar und das Herzgebreche - INTERVIEW


Der tiefbegabte Rico und sein hochbegabter Kumpel Oskar sind zurück.
Im zweiten Film nach der erfolgreichen Buchreihe müssen sie schon wieder ein Verbrechen aufklären - diesmal geht’s um Erpressung!

Anton Petzold (Rico) und Juri Winkler (Oskar) haben MovieStart besucht und von ihren neuen Film erzählt und wie es ist, auf der Straße erkannt zu werden… und dass der dritte Film schon in zwei (oder drei) Wochen gedreht wird!

youtube

Filmtipp: DER BABADOOK


In Australien lebt Amelia und ihr etwas hyperaktiver Sohn Samuel.
Der Vater starb am Tage von Samuels Geburt, und die Mutter wird damit und mit dem hyperaktiven Kind nicht fertig. Zum Einschlafen liest sie ihm Gute-Nacht-Geschichten vor - doch ein Buch namens “Der Babadook” ist ausgesprochen schauerlich & Albtraum-fördernd…

Dieser australische Debütfilm zeigt, dass Horrorfilme nicht unbedingt aufwändige Aktionen und überdimensionale Monster benötigen.
dem vielfach preisgekrönten Film reichen schon ein Kinderbuch, gute Darsteller und perfektes Timing!

youtube

Filmtipp: THE VOICES mit Ryan Reynolds


Für Jerry, gespielt von Ryan Reynolds (“Die Croods”), ist alles ein bisschen bunter, er hört Stimmen und gelegentlich sieht er sogar Schmetterlinge (wo eigentlich keine sind!).
Da seine Persönlichkeit und Wahrnehmung also etwas instabil sind, erstaunt es nicht, dass sein Hund und seine Katze mit ihm sprechen.

Nur leider ist die Katze psychopatisch und zwingt Jerry Morde zu begehen…
“The Voices” ist ein ausgesprochen schräger & schwarzhumoriger Psycho-Thriller, dem immer wieder die Wirklichkeit über die Schulter sieht.

youtube

Filmtipp: MAD MAX: Fury Road



MAD MAX ist so etwas wie die pompöse Performance eines Cirque du Soleil-Ablegers mit Freaks und Monster-Cars vom Autofriedhof voller Drogen und Dynamit. Und wer für so einen unausgesetzt vor sich hin donnernden Zirkus den richtigen Sinn hat, ist in diesem australischen Opus richtig.

Vor über 30 Jahren begründeten die Original MAD MAX-Filme die Karrieren von Mel Gibson & Regisseur George Miller.
Mit neuer Besetzung - Tom Hardy (“The Dark Knight Rises”) als Max uns Superstar Charlize Theron (“Prometheus”) als kampferprobte Furiosa - liefert Miller jetzt einen detailverliebten, einfallsreichen und unvorstellbar aufwändigen & lauten Film!

youtube

Nikolaj Coster-Waldau & May Andersen - ZWEITE CHANCE


Wenn Oscar-Preisträgerin Susanne Bier (“IN EINER BESSEREN WELT”) einen Film dreht, muss man mit unerwarteten Komplikationen und moralischen Erschütterungen rechnen.

In “Zweite Chance” entdeckt der frischgebackene Vater & Polizist Andreas (Nikolaj Coster-Waldau aus “GAME OF THRONES”) bei der Durchsuchung einer Junkie-Wohnung ein verwahrlostes Baby.
Offenbar ist die Mutter - gespielt vom dänischen Supermodel May Andersen - überfordert und stellt eine Gefahr für ihr Kind dar. Andreas muss etwas unternehmen…

MovieStart sprach mit den beiden Stars über die besonderen Geschichten von Susanne Bier, über den nicht immer einfachen Begriff von falsch oder richtig und was ihre Figuren antreibt.

youtube

Filmtipp: A WORLD BEYOND mit George Clooney


Regisseur Brad Bird hat nach seinem großartigen Animationsfilm “RATAOUILLE” und dem extrem erfolgreichen “MISSION: IMPOSSIBLE 4” jetzt einen nicht weniger ungewöhnlichen wie unterhaltsamen Science-Fiction-Film inszeniert. Er zeigt uns Tomorrowland - eine Vision von der Zukunft, die sowohl eindrucksvolle Utopie als auch Warnung vor der herrschenden Gier ist.

Durchweg erstklassige Darsteller wie George Clooney (“GRAVITY”), eine originelle Geschichte und atemberaubende Bilder machen aus “A WORLD BEYOND” einen Film, von dem man wünscht, er möchte nie zu Ende gehen…

youtube

Rico & Oskar sagen Hallo!