meinesachen

bin in Osnabrück

…und hab hier zwar kein WLAN, dafür durfte ich, zugegebenermassen etwas beschämt, erfahren, dass Felix Nussbaum aus dieser Stadt kommt und dass das Felix-Nussbaum-Haus hier steht. UND dass eine meiner Cousinen dort arbeitet. Muss ich diese Tage auf jeden Fall mal besuchen gehen.
Wenn ich jetzt noch was andres zum Einkaufen als die Grosse Strasse finde und meine Familie mit dem Alkohol nicht hinterm Busch hält, sind die fünf Tage gerettet.

-Hoffentlich lesen das meine zwei, drei Deutsch sprechenden Follower :)