mehling

In college.

Finally.

Orientation was the stereotypical process shown in every coming of age movie. 

My dorm is sick as shit.

I’ve found that I’m probably the most awkward person anyone will ever meet. 

Met a few cool people.

Don’t really know how to continue hanging out with them because, well, see line 4.

If you attend the University of Portland: don’t be alarmed by my seemingly awkward nature. I have many bags of sour patch watermelon and Annie’s cheddar bunnies in my dorm! And movies. Really good movies. Like Iron Man and Drive and The Matrix Trilogy. And we’ll have a couch in a few hours so… incentive! 

I honestly don’t care who you are. Come to Mehling 532 or message me on here. We will hang. It will be fantastic.

Bribery: making friends the college way.

instagram

Just got serenaded by the guys at villa!!!! #up17 #universityofportland #collegelife #mehling #villa #nicestudybreak

instagram

Just got serenaded by villa! #meh #mehling #uportland #collegelife #universityofportland

Mandarinen-Schmand-Kuchen

Für den Mürbeteig: 125 g Mehl - 65 g Zucker - 65 g Margarine oder Butter - 1 Ei - 1 TL Backpulver. Für die Füllung: 500 ml Milch - 2 Pck. Vanillepudding-Pulver - 200 g Zucker - 3 Becher Schmand - 2 Dosen Mandarinen - 1 Pck. Tortenguss, klar

Als erstes den Pudding nach Anleitung kochen (Milch, Puddingpulver, Zucker). Zum Abkühlen zur Seite stellen. Danach die Mandarinen abtropfen lassen. Für den Boden die Zutaten zusammenkneten. Er kommt in eine gefettete Springform, auch einen Rand hochziehen. Der Schmand wird mit dem abgekühlten Pudding verrührt (ohne Haut) und auf dem Boden verteilt. Die Mandarinen werden auf die Schmand-Puddingmasse dekoriert. Der Kuchen wird dann bei 175 °C für etwa 80 Minuten gebacken. Wenn der Kuchen erkaltet ist, mit Tortenguss überziehen. Guten Appetit. :)

trewaco asked:

hey, is the letter "h" silent in German?

No, not always. I’m not completely sure on this, but H is often if not always pronounced when it is used as a consonant, but sometimes it is silent when it is paired with a vowel and thereby making that vowel long. For example the first H is “Höhle” is pronounced but the second “h” signifies that the vowel is long (Höhle vs Hölle). 

I think that it is safe to say that when “h” proceeds a vowel (Hund, Hallo), it is pronounced, but when it follows a vowel (Mehl, gehen, sehen) it is silent. 

Pfannen-Kekse

Zutaten

115 g Butter

140 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

1 Ei

60 ml Milch

325 g Mehl

1 Tl Zimt

1 Prise Salz

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren.

Nach und nach das Ei und die Milch untermischen und die restlichen Zutaten dazugeben.

Den Teig 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Danach den Teig etwa 7 mm dick ausrollen und kleine Kreise ausstechen.

Etwas Butter oder Öl in eine Pfanne geben und erhitzen.

Die Kekse hineingeben und bei mittlerer Stufe goldgelb braten.

Die Hitze darf nicht zu hoch sein, da sie sonst leicht verbrennen.

Danach auf einem Gitter abkühlen lassen und eventuell mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit ♥

3

Das Essen in Hakimpur war ein Traum! Es war erstaunlich, wie die Köchinnen mit einfachsten Mitteln die herrlichsten Gerichte gezaubert haben und das auch noch für über 10 Personen. Alles wurde hier selbst gemacht: Brot , Nudeln (siehe Bild), Mehl und sogar Öl.

Diese Lebensmittel schmecken nicht nur gut – sie können noch viel mehr

Kleine Knolle - große Wirkung. Warum Sie immer ein paar Kartoffeln daheim haben sollten.

Video ansehen

Was zu Zeiten unserer Großeltern Gang und Gäbe war, ist heute meist längst vergessen und wird als altmodisch abgetan. Doch viele Lebensmittel und Zutaten können weit mehr, als zu Speisen verarbeitet zu werden. Sie helfen bei kleinen Problemen im Haushalt oder ersetzen sogar teure Produkte. Wofür Mehl, Öl und Milch noch gut sind.

Milch macht sich nicht nur im Kaffee gut, sondern kann auch für streichelzarte Haut sorgen (Bild: Thinkstock)

Milch und Öl gegen trockene Haut

Schon Kleopatra badete in Eselsmilch und Öl, um ihre Haut geschmeidig und zart zu machen. Und was für eine Königin gut war, ist auch heute noch eine preiswerte und absolut natürliche Alternative zu gekauften Kosmetikprodukten. Vermischen Sie einfach 250 Milliliter Vollmilch mit hohem Fettgehalt mit drei Esslöffeln Olivenöl. Verteilen Sie die Emulsion dann mit einem Waschlappen auf dem ganzen Körper und massieren Sie damit Ihre Haut. Sie werden erstaunt sein, wie weich sie sich nach dieser Behandlung anfühlt.

Praktisch und bezahlbar: Haben Sie auch bald Knete im Kühlschrank? (Bild: Instagram, walktodream)

Kinderknete aus Mehl, Öl und Salz

Eltern kennen das Problem: Das Kind hat seine Knete offen liegen lassen und jetzt ist sie ausgetrocknet. Mit einer halben Tasse lauwarmem Wasser, einer viertel Tasse Salz, einem Esslöffel Öl und zwei Tassen Mehl überraschen Sie Ihr Kind spontan mit einer selbstgemachten Knete. Zunächst wird dafür das Wasser mit Salz und Öl vermischt und anschließend das Mehl untergemischt. Für farbige Knete gibt man einfach etwas Lebensmittelfarbe dazu, bevor das Mehl beigemischt wird. Auch Glitzerpartikel machen sich gut. In einer dicht verschlossenen Dose, die im Kühlschrank aufbewahrt wird, hält sich die DIY-Knete mehrere Monate.

(Instagram, quaxi1979)

Mehl wird zu Kleber

Ein dunkler Winter-Nachmittag und Sie würden so gern etwas basteln, doch Ihnen kommt einfach keine Idee? Dann stellen Sie sich doch einfach etwas Kleister her und basteln Sich einen hübschen Teelichthalter. Ein Topf mit anderthalb Litern Wasser zum Kochen bringen und nach und nach 100 bis 150 Gramm Mehl unterrühren. Fertig ist der Kleber. Nun kleben Sie mithilfe des Kleisters bunte Papierschnipsel auf einen leicht aufgeblasenen Luftballon auf und lassen ihn nach etwa vier Stunden platzen. Fertig ist das Deko-Objekt mit dem selbstgemachten Kleber.