medizine

Cannabis kann in so vielen Bereichen eingesetzt werden, dass es eine Lösung für viele unserer Probleme sein könnte.

Beispielsweise als:
- sichere und fast nebenwirkungsfreie Medizin
- umweltverträgliches Grundmaterial für Kleidung
- kostengünstiges und nährstoffreiches Nahrungsmittel

Das Potential von Cannabis ist riesig, wir müssen den Menschen nur wieder die Möglichkeit geben diese Pflanze legal und unbürokratisch anzubauen um das volle Potential auszuschöpfen.

4

15.07.2016 - Freitag
Nundenn, es ist der 15.7., das heisst die Sommerferien fangen an!
Mein Zeugnis sieht soweit gut aus und zur Feier des Tages habe ich mir das Sobotta Anatomie Malbuch gekauft sowie das Handbuch der Anatomie von Wittkowski. Meine Ferien werden daraus bestehen, mich auf die Oberstufe vorzubereiten und das vorallem im Bereich der Medizin. Von daher werden jetzt öfter Einträge kommen😉 ich hoffe, dass ich euch etwas dazu animieren kann, mehr ueber die umstehende Welt zu lernen📚📑📖

Beste Freundin ♡

Ich schreibe diese Zeilen für dich. Wenn es sein muss, mach’ ich mich auch zum Idioten für dich. Ja, wenn es sein muss, mach’ ich mich zum größten Deppen der Nation, damit du wieder lächelst wie gewohnt. Auf dieser Welt herrscht nicht immer nur Gerechtigkeit. Doch ich weiß, dass manchmal schon ein Lächeln reicht. Und für dich tanz’ ich auch nackt im Kreis, wenn das dann heißt, dass du nach all der Zeit wieder dein Lachen zeigst. Wenn ich dir Grimassen schneid’ und wenn auch das nicht reicht, tut es mir unfassbar leid. Denn ich mach’ das nur für die Menschen, die ich lieb’. Denn manchmal können Wörter nicht mehr helfen, doch Lachen ist gesund und oft die beste Medizin. Halt’ den Kopf hoch, wenn dich alles erdrückt. Denn eines Tages kommt das Lachen zurück. Dann folgen Tage des Glücks.

Denn nur wer lacht ist am Leben. Ich mach mich für dich zum Clown. Damit deine Lippen sich bewegen, setz’ ich die rote Nase auf. Ich blamier’ mich für dich. Du bist meine beste Freundin.

Wenn dir der Mut fehlt, mache ich mich lächerlich, damit’s dir wieder gut geht. Versuch’ stets über meinen Schatten zu springen, um dich zumindest für einen Moment zum Lachen zu bringen. Der Kopf ist schwer und der Körper wiegt wie Blei. Du willst am liebsten nur noch schlafen. Keiner hört dich, wenn du schreist. Was dir heute schwer fällt, schien vor Wochen noch so leicht. Doch jetzt gibst du dich auf und hoffst, die Wolken ziehen vorbei. Denn du suchst alle Fehler bei dir. Doch du bist nicht immer daran schuld, wenn mal das Leben frustriert. Statt nach der Lösung zu suchen, bist du nur auf die Probleme fixiert. Doch vielleicht hilft es, wenn ich dir sag’, dass sowas jedem passiert. Denn ist man einmal im Labyrinth, führt es andauernd im Kreis. Und es braucht seine Zeit, bis man den Ausgang erreicht. Doch du wirst sehen, in Wirklichkeit ist überhaupt nichts dabei. Weil die Sonne hinter den Mauern schon scheint. Halt’ den Kopf hoch, wenn dich alles erdrückt. Denn eines Tages kommt das Lachen zurück. Dann folgen Tage des Glücks.

@the–sky–is–falling

anonymous asked:

17 offen natürlich rebellisch humorvoll eine schwäche für tiefgründige gespräche um 3 uhr nachts alkohol und drogenfrei. koche gerne, tanze gerne liebe die natur, fotografiere gerne. stehe super auf festivals. setze mich für sozial schwächere ein und möchte psychologie oder medizin studieren... für gewöhnlich mach ich son kram hier nich weil ich so bin wie ich bin und mich für niemanden verändern würde wenn ich erfahre dass mich einer nicht daten mag aber mir ist langweilig. ein hoch auf tumblr

Date ✌

Answer ten questions, tag ten people

@holly-hop Ayyyyyyyyyy of coure I wanna have a go!!


1. What’s the last movie you saw?

Oh man idk tbh , what a great start. I think James Bond, A Quantum of Solace. Le Chiffre Is2g heart eyes motherfucker

2. Last song you listened to?

YO LISTen it’s some french song sung by a man but I don’t know the title or anything, it just kinda appeared in my library on my phone, I guess it’s from a WhatsApp group chat… let me look it up… AH found it, it’s “Zombie” by Maître Gims. So either that one or “Dear Theodosia” from the musical Hamilton

3. Last show you watched?

So RIGHT NOW I’m watching Tatort Münster as I’m filling this thing here out. “Mord ist die beste Medizin”.

4. Last book you read?

Shakespeare’s “Macbeth”. Man that dude’s really fucked up you know

5. Last thing you ate?

Vanilla ice cream, good stuff man

6. If you could be anywhere else right now, where would you be?

It’s the end of the school year. I’m taking some of my pupils to a concert I have free tickets for. It’s Max Raabe and the Palast Orchester. The show has been wonderful. My pupils are leaving happily, thanking me for the invitation. I, congratulate the guys on the amazing performance, high five Max Raabe and kiss Cecilia Crisafulli. We got married a week ago. For our honeymoon we’ll be going to Florence.

That’s a place I’d love to be at right now.

7. Which decade would you want to travel to?

The 20s/30s or 60s/70s without all the racism and post-war-shit.

8. If you won the lottery and got millions in cash, what would you do first?

I’d buy a nice apartment in Munich and then go clothes shopping somewhere fancy, I need bow ties. Also I’d get myself a ukulele so my guitar would have nice company.

9. Which fictional character would you hang out with for a day?

Not even gonna lie, Mads Mikkelsen’s Hannibal Lecter.

10. What was the last fandom you joined?

The last fandom… should be Tatort Münster :D

Bless all the Germna fanfic writers out there, you know who I’m talking about ;D


So yeah, thanks for tagging me <3 I’ll just go withhhhh…

@xpolyjuicepotion @bloop-of-cute @skeptical-free-spirit (if yall wanna do that of course)