mandelmilch

4

Leute, ich muss euch unbedingt von meiner neuen Obsession erzählen! Ihr wisst sicherlich, wie gerne ich morgens zum Frühstück Müsli mit Früchten esse. Normalerweise nutze ich hierzu fettarmen Naturjoghurt.

Um mir nun etwas Abwechslung zu gönnen, habe ich mich nach Alternativen umgesehen und bin somit auf meine neue Traum-Frühstückskombination gestoßen! 

Diese besteht aus:

  • 200 ml Mandelmilch
  • 1 Banane
  • 1 Hand voll Himbeeren
  • 1 EL Dinkelhafercrunchies Schoko
  • 2 EL Kellogg´s Toppas

Schon länger hatte ich mal wieder ein Auge auf Kellogg´s Toppas geworfen. Diese habe ich früher immer ganz gerne gegessen und sie dann aber irgendwann völlig aus den Augen verloren. Nun durften sie mal wieder ins Einkaufskörbchen und ich bereue den Kauf nicht. Diese leckere Zuckerschicht……… mmhh ein Traum. Natürlich sollte man es damit nicht übertreiben, 2 EL Toppas reichen fürs Müsli aus.

Neben den leckeren Himbeeren und der Banane, ist mein weiteres Highlight die Alpro Mandelmilch. 100ml davon haben gerade mal 24 Kalorien. Zudem ist die Milch 100% pflanzlich (ohne Soja) und laktosefrei und enthält Antioxidantien, Calcium & Vitamin E. Sie wird aus gemahlenen und gerösteten Mandeln hergestellt und mit frischem Quellwasser angereichert. Dadurch entsteht ein ganz leckerer milder Geschmack. 

Für mich ist dieses momentan die absolute Go-To Kombination und kommt ab jetzt regelmäßig auf meinen Frühstückstisch… mmmmhhhh! :-)

Habt ihr schon mal Mandelmilch verwendet? Wie schmeckt sie euch?

same brekky everyday 🙈🙆🏼 it’s just so good 👅🍌 #oatmeal #fit #haferbrei #mandelmilch #alpro #vegan #whatveganseat #fitfam #vegansofinstagram #foodporn #breakfast #healthy #plantbased #wholefoods #nutrition #figs #banana #vegansofig #veganfood #radplantlife #5AM #earlybird #foodpics #oats #weightloss

Made with Instagram
2

Mandelmilch

  •  120g Mandeln (geschält oder mit Schale ist egal) für mehrere Stunden einweichen.

 Das Wasser wegschütten. 

  • Mandeln mit 1L Wasser und zwei Datteln in einen Mixer geben. Das ganze bei höchster Stufe mindestens eine Minute lang mixen. 

Durch ein feinmaschiges Sieb abschütten ( das dauert ein bisschen) und fertig. Das über gebliebene kann man gut zum dippen von Obst verwenden.