lass-es-raus

  • Bester Freund: An deiner stelle würde ich mich darauf vorbereiten das er Schluss macht. Es sieht nicht so aus als ob er dich noch liebt.
  • Ich: Irgendwie hasse ich dich für diese Aussage. Ich weiss ,dass ich dir noch dankbar sein werde aber trotzdem hasse ich dich im Moment.
  • Bester Freund: Du kannst mich jetzt hassen aber ich bin dafür da, um dir die Augen zu öffnen und für dich da zu sein. Heul mich voll, lass es an mir raus. Das letzt was ich möchte ist das du dir wieder was antust.
  • nach einiger Zeit...
  • Ich: Du hattest recht

Sex, Gewalt & Drogen in meinem Kopf, bete nicht vorm schlafen gehn, denn es gibt keinen Gott.
“Den gibt es doch du hast ihn schon längst verloren!” Schreit mein Spiegel mir zu doch ich bin taub auf diesem Ohr. Hass & Verdammnis. “Liebe & Frieden!” Schnauze Spast, das wirst du nie wieder kriegen, geh einfach in den Wald & häng dich selber auf. “Das ist falsch es gibt doch jemanden der mich braucht!”
Nein den gibt es nicht.
“Doch den gibt es!”
Merkst du wie verrückt du bist?
“Nein lass mich raus es ist besser für dich!” Es gibt nur den Strick oder das Messer für mich. #zombiez #selfdestruction

anonymous asked:

Was hilft gegen Liebeskummer? :/

tief durch atmen, traurige Musik hören, die traurigste die du findest! Viel warmen Tee trinken und mit dicker Jacke und warmem Schal lange Spaziergänge machen, zeit mit guten Freunden verbringen und lange duschen! Wenn dir nach weinen oder schreien zumute ist, lass es raus, schreib auf was dir nicht auf dem Kopf geht, trink mehr Tee und hör mehr Musik, lenk dich ab, steh auf und geh raus, auch wenns schwer fällt, Einkaufen gehen und ernste Filme gucken, dein Lieblingsessen von Mama und blöde Witze von Papa, Haustiere und Abends Kerzen anmachen! Sprich nicht mit jedem drüber so wirst du nicht immer mit dem Thema Konfrontiert, such dir jemanden dem du vertraust und sprich dich aus, wenn sein muss Stunden lang, sprich dir alles von der Seele und dann atmest du nochmal tief durch.

man sagt Zeit ist das einzige was Hilft und das stimmt auch, es brauch Zeit, manchmal sogar verdammt viel Zeit aber diese Dinge helfen dir damit klar zu kommen.

Irgendwann schaffst du es los zu lassen, Kopf hoch. 

Sei glücklich. Freue dich über die kleine Dinge, die jeden Tag passieren. Freue dich über das Lächeln deiner besten Freundin, über den Sonnenaufgang, über den Regen, über die Ruhe, über das Meer, über Bücher, über Musik, und über noch vieles mehr! Genieße die Momente, die zwar klein und unbedeutend scheinen, aber am Ende sind es die, die die großen Momente ausmachen. Ich weiß, dass das nicht einfach ist und du wirst dich nicht immer freuen und glücklich sein. Sei auch mal traurig. Du darfst das. Niemand ist perfekt und Emotionen sind menschlich. Kein Zeichen von Schwäche, falls du das denkst. Nichts und niemand ist so wichtig wie du selbst. Und das ist nicht eingebildet oder arrogant. Achte auf dich selber und pass auf dich auf, denn niemand außer du muss in deinem Körper leben. Du bist wunderschön so wie du bist und das solltest du an dir lieben. Natürlich gibt es Tage an denen du dich nicht magst und etwas an dir auszusetzen hast, aber lerne damit umzugehen. Schau dich an und beschließe, dass du schön bist. Liebe dich selbst. Es gibt Menschen, die dich dafür lieben, dass du so bist wie du bist und du solltest das auch tun. Du kannst es nicht jedem recht machen und das ist auch gut so. Das musst du nicht. Umgebe dich mit Menschen, die dich glücklich machen und dich weiter bringen. Wenn jemand gehen will, dann lass die Person gehen, egal wie weh es tut. Wenn dieser Mensch in dein Leben gehört und dazugehören will, dann wird er früher oder später zurückkommen. Lass los, was losgelassen werden will. Wenn du wütend oder traurig bist, dann lass es raus. Bleibe dir selbst immer treu und spiele niemandem was vor. Sei du selbst. Vergiss nie zu leben und das Leben zu genießen, egal wie schwer es gerade auch sein mag.

Wenn du nach etwas suchst, was echtem etwas woran du wirklich glaubst, weil du was zu erzählen hast, dann mach es so das es alle hören. Wirklich Jeder. Weil du absolut fest entschlossenn bist. Egal was kommt. Und wenn es für immer ist, dann vermassel es nicht. Wenn du nicht aufhören kannst oder willst, na dann mach einfach weiter. Lass dich ab und zu mal fallen. Das leben ist kurz genug. Wenn es in dir steckt, dann lass es raus, weil heute die Nacht der Nächte ist. Morgen kann warten. Wenn es sich so gut anfühlt, dass die Welt still steht dann mach es, halts fest, lauf los, sei echt, probiers, sei stolz, träume es, jage es, fang es, liebe es, aber egal was du tust mach das einzig Wahre.
—  Warsteiner Werbung

un-perfect-angel  asked:

ich habe grade bei meinem freund auf tumblr gelesen das er seine ex noch liebt und bin total hilflos und fühle nur noch Schmerz wenn du irgendwas tun kannst um mir zu helfen flehe ich dich an es zutun

1. Bestell eine Pizza.
2. Mach einen Bollywood Film an.
3. Hol eine große Packung Eis.
4. Ruf ihn an.
5. Sag ihm dass du jetzt seine Ex bist.
6. Dann leg auf und schrei einfach. Schrei richtig laut, lass es alles raus.
7. Ruf eine Freundin an und rede mit ihr.
8. Umarm den Pizzaliferant ganz fest.
9. Lösch seine Nummer, Chat, Bilder, Blockier ihn überall, schenk seine Klamotten einem Obdachlosen.
10. Genieß dein Leben, schon bald wird er Sachen über dich Posten und rebloggen.

  • Herz: Sag ihnen das es dir nicht gut geht,dass es heute wieder besonders schlimm war,erzähl es. Lass es raus.
  • Verstand: Es ist ihnen egal. Allen.
Lass es raus. All die Wut in deinem Bauch, und die Verzweiflung in deinem Kopf, lass es raus. Vermutlich wird sich dadurch nicht viel ändern, aber vielleicht schaffst du so Platz für mehr; mehr Gefühle, mehr Gedanken, mehr Leben.