kunstobjekte

New Post has been published on HASSELWANDER-PR

New Post has been published on http://www.hasselwander.co.uk/verschenken-sie-kunst/

Verschenken Sie Kunst

Kreative Weihnachtsgeschenke und Skulpturen von Artihove

Kunst inspiriert, regt zum Nachdenken an und bereitet immer eine besondere Freude. Beim Aussuchen lässt man sich Zeit, überlegt, was gefallen könnte. So fühlt sich der Bedachte wertgeschätzt. Warum also nicht einmal ein hübsches Kunstwerk an Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner zu Weihnachten verschenken? Ausgefallene und individuelle Präsente finden Sie im Webshop von Artihove (http://www.artihove.de/) .

Ob Jahreswechsel (http://artihove.de/Exklusive-Geschenke/jahreswechselgeschenke/default/0/18/0) , Danksagung (http://artihove.de/Exklusive-Geschenke/dank-und-zusammenarbeit/default/0/18/0) oder Weihnachtsfest (http://artihove.de/Exklusive-Geschenke/weihnachtsgeschenke/default/0/18/0) : Es gibt viele Anlässe, bei denen man sich fragt: Was ist bloß das richtige Geschenk? Aus Verlegenheit wird häufig zu Blumen und Pralinen gegriffen, was jedoch wenig originell ist. In guter Erinnerung hingegen bleiben Geschenke von Artihove. “Artihove steht für kreative Kunstwerke von verschiedenen Künstlern, die ihren ganz eigenen Stil einbringen”, sagt Jelle van Dijk, Geschäftsführer des renommierten niederländischen Unternehmens. Online werden im Webshop mehr als 400 Kunstobjekte und Präsente für jedes Budget angeboten, darunter diverse Skulpturen, Schalen und Vasen, Porzellan und Keramik, Büro- und Weinzubehör, Schmuck sowie Schlüsselanhänger. Wer ein ausgefallenes Highlight für den Außenbereich (http://artihove.de/page/allgemein-kunst-f-r-au-en) sucht (zum Beispiel hochwertige Garten- oder Brunnenfiguren), wird ebenfalls fündig.

“Viele Objekte in unserem Webshop sind insbesondere als Werbegeschenke zu Weihnachten (http://artihove.de/Exklusive-Geschenke/weihnachtsgeschenke/default/0/18/0) interessant, da sich bei einer hohen Stückzahl der Preis pro Produkt minimiert. Falls Ihr Wunschprodukt nicht im Standardsortiment enthalten sein sollte, können Sie es bei uns in Auftrag geben und von einem unserer Künstler realisieren lassen. Sie bestimmen Material, Größe, Form, Ausführung und Stückzahl und entscheiden, welcher Entwurf Ihnen am besten gefällt”, so Jelle van Dijk. Tolles Extra: Jedem Geschenk wird eine spezielle Karte mit Lebenslauf und Motivation des Künstlers beigelegt, auf der sie zusätzlich eine persönliche Botschaft hinterlassen können. So erhält Ihr Präsent einen ganz speziellen Wert.

Mehr Informationen unter: www.artihove.de (http://www.artihove.de/www.artihove.de (http://www.artihove.de/)

Artihove.de – Originelle Werbegeschenke & Präsente online kaufen. Originelle Werbegeschenke, wie z.B. Skulptur als Kundengeschenk kaufen Sie bei Artihove. Artihove bietet Skulpturen & Gartenskupturen an sowie auch andere Kunstgeschenke. Die Skulpturen sind aus Metall und Bronze. Artihove ist der Spezialist für hochwertige Kunstobjekte. Finden Sie weitere originellen Werbegeschenke und Kunstgeschenke im Online Shop bei Artihove.

Firmenkontakt
Artihove Regina BV
Jelle van Dijk
Hoeksekade 162
2661 JL Bergschenhoek
Tel. (+31) 10 – 529 60 60
sales@artihove.de
www.artihove.de

Pressekontakt
Dexport
Linda Jarmuth
Groeneweg 21
3981 CK Bunnik
088 339 76 78
l.jarmuth@e-marketingsupport.nl
www.dexport.nl

Skulpturen - weitaus mehr als nur Dekoartikel

Eine Skulptur heißt übersetzt schnitzen, bilden, meißeln und diese wird als dreidimensionales Kunstwerk betrachtet.  Meistens erfolgt die Bearbeitung des Materials durch Abtragen mittels Messers und Beitels oder Meißels und das Kunstwerk wird aus dem Block herausgehauen, herausgeschnitten oder herausgeschwitzt. In anderen metallischen oder keramischen Materialien wird modelliert, montiert, geschweißt oder auch in Form gegossen. 

Skulpturen können als Relief gestaltet werden und auch eine denkmalartige Funktion haben, beispielsweise als Garten- oder Parkfigur. Häufig können Skulpturen auch bemalt sein, die man häufig auch in Museen und Galerien bewundern darf, beispielsweise im Pariser Louvre. Auch die Figuren auf der Osterinsel sind Skulpturen, auch wenn bis heute noch nicht erklärt ist, wie diese dorthin gekommen sind. Vermutet wird dass diese den Zweck hatten als Bindeglied zwischen der jetzigen und der jenseitigen Welt zu fungieren.

Aus geschichtlicher Sicht wurden Skulpturen bereits von prähistorischen Künstlern geschaffen: Die Griechen haben sich beispielsweise an dem vollkommen menschlichen orientiert. Im  Mittelalter war es üblich, die schönen und naturgetreuen Darstellungen zu entfernen, so wurden die Figuren statischer und unproportionaler.

Auch der berühmte Bildhauer Michelangelo schuf berühmte Skulpturen, wie beispielsweise den David. Bis ins 19. Jahrhundert orientierte man sich an der realen Gestaltung, die zeitgenössischen Skulpturen wurden durch Auguste Rodin begründet. Skulpturen waren ursprünglich Objekte bzw. Kunstwerke, die sich nicht bewegen konnten, heute hingegen werden auch Skulpturen geschaffen, die sich bewegen können, diese sind auch als kinetische Skulpturen bekannt.

Steinbildhauer haben die die Aufgabe Skulpturen oder Kunstwerke nach Vorgabe des Kunden zu fertigen, diese sehen dann wie ein dreidimensionales Kunstwerk aus. Häufig werden die Steinbildhauer auch Steinmetze genannt.

Einen Online Shop, bei dem man Skulpturen bestellen kann findet man zum Beispiel hier.

deborah-wulff.de
Kunst wie das Leben selbst

Künstlerin aus Leidenschaft 

Falls ihr an Kunst interessiert seid oder ein paar Hingucker für eure langweilige Wohnung braucht, guckt euch mal diese Seite an. 

Auch über Facebook (https://www.facebook.com/deborah.wulff.kunst), Google+ (https://plus.google.com/111363664207988997160/) und dawanda (http://de.dawanda.com/shop/deborah-wulff) zu erreichen.

10

Dieses Wochenende war gefüllt mit Ausflügen, am Sonntag sind wir nämlich nach Pomaire, Isla Negra und Punta de Tralca gefahren.
In Pomaire, ein kleines Künstlerdorf, gab es Pastel de Choclo, ein typisch chilenisches Gericht, bestehend aus Hackfleisch, Hühnchen, Oliven, Zwiebeln und Ei, alles vermischt. Obendrauf befindet sich eine Maispaste, die wie eine Creme Brulee mit Zucker flambiert ist.
Ohne den Zucker schmeckts ziemlich gut, aber auch mit ist es essbar, nur sehr süß, was am Anfang ungewohnt ist, aber eigentlich gar nicht so schlecht…
Danach gings weiter nach Isla Negra, zum zweiten Haus von Pablo Neruda, das eine wunderschöne Aussicht auf das Meer hat, mit dem Nebel wirkt das ganze sehr mystisch.
Leider darf man drinnen keine Fotos machen, aber alles ist sehr gemütlich eingerichtet, es gibt unzählige Kunstobjekte, die in jedem freien Winkel stehen und egal wohin man guckt, man findet irgendetwas Interessantes!
Das Highlight war aber Punta de Tralca, eine felsige Halbinsel, die in eine Bucht hineinragt.
Die Wellen des Pazifik werden hier bis zu 6 Meter hoch und brechen dann unter lautem Getöse an den Felsen, wobei das Wasser meterhoch spritzt. (Man beachte wie klein die Personen auf den Bildern sind, als Orientierung)
Dazu kam dann noch der Sonnenuntergang, der alles in ein magisches rosa Licht getaucht hat, sodass ich mir vorkam wie im verzauberten Feenland!

4

Seltsame Orte in Berlin. Direkt gegenüber vom Hauptbahnhof befindet sich hinter einer Mauer der Geschichtspark. Genauer gesagt ist dies die Stelle, wo das alte Gefängnis Moabit gestanden hat, wo u.A. der Hauptmann von Köpenick eingesessen hat. Jetzt befindet sich hinter der Mauer ein sehr ruhiger Park, den man schnell mal übersieht. Es sind nur wenig Besucher da, der Lärm von der Strasse bleibt hinter der Mauer und es sieht grün und aufgeräumt aus. Im Park verteilt sind Kunstobjekte, wie die Wand mit Buchstaben, ein Tor aus Beton oder ein Raum mit engen Lichtschlitzen, in dem völlig unerwartet eine Klanginstallation beginnt, wenn man eintritt. An den Seiten der Grünfläche findet man grüne Nischen für die Objekte oder Bänke für die Besucher. Das erweckt den Eindruck von Privatheit. An das alte Gefängnis erinnert nur die Mauer, die tatsächlich im ersten Moment irritierend wirkt. Im Park selbst ist es wirklich sehr angenehm durch die Ruhe, Ordentlichkeit und die Möglichkeit zum Rückzug. Ein unerwarteter Ort so nah am Hauptbahnhof.

Weltkulturerbe Völklinger Hütte 2013-08-25

Deutsch

Heute Nachmittag hab ich das Wetter genutzt und bin mal wieder in die Völklinger Hütte gefahren. Sogar ein Motorrad hat es als Kunstobjekt in die Urban Art Ausstellung geschafft.Der Kontrast Natur Technik ist recht reizvoll.
Bilder: http://www.green-ideas.eu/Voelklinger-huette20130825/index.html
Bis demnächst
Arno

English

This afternoon I passed at the Ironwork of Völklingen. Even a bike slipped in the Urban Art Exposition. And the contrasts between Nature and Industry are quite interesting.
Pictures: http://www.green-ideas.eu/Voelklinger-huette20130825/index.html
See you
Arno

Français

Cet après midi je suis passé a l'usine sidérurgique de Völklingen. Dans l'exposition de l'art urbain il y avait même une bécane. Et je trouve interessant de voir le contraste entre nature et industrie.  

Photos: http://www.green-ideas.eu/Voelklinger-huette20130825/index.html  

A+
Arno

Castellano

Hoy la tarde pasé en la planta siderúrgica de Völklingen. En la exposición de “Urban Art” se encuentro mismo un moto como obra de arte. Y el contraste de industria con la naturaleza es bien interesante a ver.
Fotos: http://www.green-ideas.eu/Voelklinger-huette20130825/index.html
Hasta luego
Arno