kostja!!!!!

youtube

Coming In
Director: Marco Kreuzpaintner
Cast: Kostja Ullmann, Aylin Tezel, Ken Duken, Katja Riemann, Paula Riemann, Klaas Heufer-Umlauf, Mavie Hörbiger, Hanno Koffler
Germany | 2014 | 104 min

ENG - Notoriously hip Berlin based hairdresser Tom Herzner falls in love with beauty parlor owner Heidi, turning both of their worlds upside down. So far so good. Only one problem: Tom is gay.

DEU - Tom Herzner ist attraktiv, glamourös und erfolgreich. Er ist Berlins bekanntester Friseur und Star der Schwulenszene. Seine Kosmetikprodukte erobern halb Europa - aber eben nur halb, denn bisher verkauft er lediglich Shampoo für Männer. Um den Markt komplett aufzurollen, muss Tom herausfinden, was Frauen wollen. Seine Feldstudie führt ihn ins tiefste Neukölln, in den Salon der selbstbewussten Heidi. Kiez trifft Glamour - das kann nicht gut gehen. Dennoch: Wider Willen ist der eingebildete Tom schwer beeindruckt von Heidis frecher Direktheit. Und sie entdeckt hinter Toms gestylter Fassade sehr bald einen verblüffend einfühlsamen Kollegen. Wie jetzt? Verliebt Heidi sich etwa in einen Schwulen? Tom weiß selbst nicht, wie ihm geschieht. Eine Frau? Was Tom und Heidi fühlen, passt in keine Schublade und Toms erste Gehversuche in der Welt der Heteros bleiben nicht ohne Komplikationen.

imdb 
facebook 

Rubinrot izle

2013-Avrupa-Imdb:5,8Türkçe Dublaj
Tür:Bilim Kurgu , Aksiyon , Dram , Fantastik , Macera , Romantik
Süre:122 Dak.
Yönetmen:  Felix Fuchssteiner
Oyuncular:Kostja Ullmann , Veronica Ferres , Katharina Thalbach , Maria Ehrich , Jannis Niewöhner
Konusu:Ailesinin geçmişinin gizli sırlarla dolu olması ve bazı aile fertlerinin zaman yolculuğu yapabilmesi Gwendolyn hayatını olumsuz yönde etkilerken birgün beklenmedik bir anda kendisini 19.yy Londrada bulur.Buda zaman yolculuk geninin kendisindede bulunduğuna işarettir.Artık yapması gereken aile içindeki sırları çözebilmek ve bu yolculuklarda asla aşık olmamak.
+Bonus Film:

Studio Hamburg feiert den Nachwuchs

Sie war das Drogenmädchen im Kieler «Tatort», er der «Wüstensohn» in einem «Tatort» aus München: Für ihre Hauptrollen in der ARD-Krimireihe haben die Newcomer Elisa Schlott und Yasin el Harrouk die Studio-Hamburg-Nachwuchspreise als beste Jungschauspieler erhalten.

Die 21 Jahre alte Berlinerin und der 23-jährige Stuttgarter treten als Preisträger in die Fußstapfen inzwischen längst erfolgreicher Schauspieler wie Matthias Schweighöfer, Kostja Ullmann, Jonas Nay und Katharina Schüttler. Die mit insgesamt 45 000 Euro dotierten Auszeichnungen der Produktionsfirma wurden am Dienstagabend zum 18. Mal verliehen.

«Das war ein verrückter Tag heute», sagte Gewinnerin Schlott. Um acht Uhr habe sie am Morgen als Studentin in Leipzig noch vor ihren Dozenten eine Hip-Hop-Choreografie tanzen müssen, erzählte sie mehr als zwölf Stunden später auf der Gala im Thalia Theater. In «Borowski und der Himmel über Kiel» hatte sie an der Seite des «Tatort»-Duos Axel Milberg und Sibel Kekilli eine Drogensüchtige gespielt - «nuancenreich und unbedingt glaubhaft zwischen Ekstase und Lebensangst», lobte die Jury. «Ein vielschichtiges Talent, von dem man mit Sicherheit noch viel hören wird.»

Während sie zuvor schon mehrfach vor der Kamera stand, gab ihr Preisträgerkollege im Fall des «Tatort»-Teams Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl sein TV-Debüt. «Yasin el Harrouk kommt aus dem Nichts wie eine Urgewalt und reißt den Zuschauer mit seiner unbändigen Kraft mit», meinte die Jury. Vor dem «Tatort» kam auch an diesem Abend die «Tageschau» - deren Sprecherin Judith Rakers verlas die Laudatio auf den 23-Jährigen. «Von Yasin werden wir sicher noch viel hören und sehen», schrieb sie auf Facebook.

«Einfach war es auf jeden Fall nicht hierherzukommen», sagte der Stuttgarter mit marokkanischen Wurzeln. In schwäbischem Dialekt erzählt er, wie die Polizei am Hauptbahnhof Stuttgart seinen Ausweis habe sehen wollen und ein Beamter einem Kollegen zugerufen habe: «Wir haben hier einen Marokkaner, der sich als Schwabe ausgibt.» Das laute Lachen im Saal über diese Anekdote wurde leiser, als er weiter berichtete, was der Beamte daraufhin empfahl: «Filzen natürlich.»

Die Günter-Strack-Fernsehpreise, die die Jungschauspieler in Erinnerung an den 1999 gestorbenen Schauspieler erhielten, sind Teil der Studio-Hamburg-Nachwuchspreise, die sich an Absolventen deutschsprachiger Filmhochschulen richten.

Zu den Gewinnern gehörte als bester Regisseur Patrick Vollrath für «Alles wird gut» (Filmakademie Wien). In der Drehbuch-Kategorie siegte Micah Magee mit «Petting Zoo» (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin), den Produzentenpreis nahm Alexandra Staib für «Sadakat» (Hamburg Media School) entgegen. 

Zudem wurde zum achten Mal der Hamburger Krimipreis vergeben, den der Senat der Hansestadt zu Ehren des 2007 gestorbenen Krimi-Regisseurs Jürgen Roland stiftet. Diese Auszeichnung sicherte sich Friedemann Fromm für «Momentversagen». 

Rund 1000 Gäste hatten die Veranstalter eingeladen. TV-Moderator Alexander Bommes präsentierte die Gala, bei der Schauspieler wie Axel Milberg, Götz Otto, Mehmet Kurtulus und Anna Loos als Laudatoren auftraten. 

Studio Hamburg Nachwuchspreis

{Kostja_418642}

Я надеру тебе задницу Кишка тонка!

WarPoint – Международная онлайн игра, где играют люди со всего мира, зарабатывая на этом деньги.
Стреляй в своих врагов ядерными ракетами и получай прибыль.

Для новых игроков 1000 Варпов уже на счете!
Варпы – это внутренняя валюта игры, которую можно обменивать на реальные деньги и выводить на свой электронный кошелек.

За попадание в противника…

View On WordPress

{Kostja_415793}

Для офисов, гостиниц и точек быстрого питания. Телефон компании
8(495)646-72-44
http://forteco-aparat.ru/

Предлагаем
сотрудничество в области
бесплатной установки и
бесплатного сервисного
обслуживания настольного
кофейного аппарата
Нажатием всего одной кнопки Вы приготовите восхитительные напитки.
Вы будете приятно удивлены быстрым исполнением и высоким качеством горячих…

View On WordPress