kompaktkamera

Fujifilm FINEPIX REAL 3DW3 Digitalkamera (10 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 8,9 cm (3,5 Zoll) Display, 3D Aufnahmen)

Zwei 10 Megapixel CCDs und RP (Real Photo) Prozessor 3D.Zwei hochwertige FUJINON Objektive mit 3fach Zoom.Aufnahme von 3D-Fotos und 3D HD-Videos (720p).Vollwertige 2D-Kamera mit innovativen Aufnahmefunktionen.Lieferumfang: FINEPIX REAL 3DW3, Li-Ionen Akku NP-50, Akku Ladegerät BC-45W, Handschlaufe, USB-Kabel, CD-ROM, Basicmanual…Fujifilm FINEPIX REAL 3DW3 Digitalkamera (10 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 8,9 cm (3,5 Zoll) Display, 3D Aufnahmen)

Sony DSC-RX100 III Test

Sony DSC-RX100 III Test

External image

Sony DSC-RX100 III Test Auch wenn immer mehr Leute ihre Fotos mit dem Smartphone machen geht doch nichts über ein Foto das mit einer richtigen Digitalkamera aufgenommen wurde. Im Sony DSC-RX100 III Test zeigen wir dir dieses kleine Wunderwerk der Kameratechnik von Sony, das die sehr gute Bewertung von 4,2 Sternen von 145 Kunden erhalten hat und das auch noch in einem tollen Angebot. Details zum…

View On WordPress

Eine Linse ist nicht genug

Welchem Fotoamateur ist das nicht schon passiert: Da sieht Mann oder Frau ein tolles Motiv, nur gerade just in diesem Moment hat man entweder keine Kamera dabei oder das falsche Objektiv eingesteckt. 

Andererseits will man ja beim Sonntagsspaziergang oder im Urlaub auch nicht ständig das ganze Fotoequipment mit sich herumschleppen. Und das Smartphone ist für wirkliche Fotofans auch keine Alternative. Vor allem im Telebereich oder bei schlechten Lichtverhältnissen kommen die kleinen Alleskönner schnell an ihre Grenzen. Das könnte sich mit der Light L16 ändern.

Trotz der kompakten Bauweise, ähnlich der eines mittelgroßen Smartphones, soll sie die Bildqualität einer digitalen Spielreflexkamera mit Wechseloptik bieten. Das Besondere: Anstelle einer einzigen Linse verfügt der ungewöhnliche Foto­apparat über insgesamt 16 verschiedene, im Gehäuse fest eingebaute Objektive. Dadurch soll es möglich sein, nicht nur Brennweiten von 35 bis 150 Millimeter zu zoomen, sondern auch, ähnlich wie bei einer Lichtfeldkamera, die Schärfentiefe variabel zu gestalten.

Light L16


Schon auf den ersten Blick unterscheidet sich der Fotoapparat von herkömmlichen Kompaktkameras. Am augenfälligsten sind die 16 fest im Body eingebauten Objektive mit Fest-Brennweiten von 35, 70 und 150 Millimetern . Jedes verfügt über ein 13-Megapixel-Modul.

Bei Bedarf können alle Bildinformationen in einem 52 Megapixel großen Foto zusammengefasst werden. Der Clou: Nach der Aufnahme können die Bilder direkt am Gerät bearbeitet werden.

Die Auslieferung der ersten Geräte ist für den Spätsommer 2016 vorgesehen. Die ersten Exemplare können aber bereits unter light.co zum Preis von 1178 Euro vorbestellt werden. Danach soll die Kamera 1541 Euro kosten.

CO. Stuttgarter Zeitung, erschienen am 1. Nov. 2015 in Sonntag Aktuell
Foto/Video: Hersteller

Canon PowerShot SX220 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 14-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) grau

Hochempfindlicher 12,1 Megapixel CMOS-Sensor.Lieferumfang: PowerShot Kamera, Trageriemen, Akku NB-5L, Akkuladegerät (CB-2LXE) inkl. Netzkabel, USB-Kabel, Stereo-Videokabel(AVC-DC400ST), Kurzanleitung, Software.14-fach Zoom mit 28mm Weitwinkel und come to a decision. IS.7,6 cm PureColor II G LCD.Full-HD Movie(Stereo) mit make a decision. Zoom und Dynamik Bildstabilisierung.Die neue PowerShot SX220 HS gehört zu den ersten PowerShot-Superzoom-Kameras mit dem innovativen Canon-HS-System. Sie vereint hohe Bildqualität, imponierende Zoomleistung mit reisetauglichem Weitwinkel und eine vollständige manuelle Steuerung in einem schlanken, kompakten Design. Die PowerShot SX220 HS gibt es in den Farbausführungen Pink, Blau und Schwarz..Canon PowerShot SX220 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 14-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) grau

Panasonic LUMIX DMC-TZ25 12.1 MP Kompaktkamera - Schwarz

Panasonic LUMIX DMC-TZ25 12.1 MP Kompaktkamera – Schwarz

Hallo liebe Ebayer !! Ich biete Euch hier eine Spitzen Digitalcamera zum Kauf an Panasonic Lumix DMC-TZ25EG-K Die Camera ist technisch 100% funktionsfähig Optisch sind leichte Gebrauchsspuren zu erkennen An Zubehör gebe ich den Original Accu , sowie die Handschlaufe. Versand erfolgt versichert für 7 Euro ( DHL ) Viel Spass und Glück bei dieser Auktion

View On WordPress

Mit 1,3 kg Kameraausrüstung auf Weltreise: 4 Tipps, wie du es ebenso schaffst.
External image

Gastbeitrag von Stefan. Er reist als Hobby-Reisefotograf um die Welt. Über 40 000 Aufnahmen hat er in Südamerika, Neuseeland und Südostasien mit Kompaktkameras aufgenommen, bearbeitet und viele auf seinem Blog veröffentlicht. Dort findest du sein gesamtes Wissen mit vielen Tipps zum Fotografieren mit Kompaktkameras. Hol dir sein ebook “12 Tipps, mit denen du sofort bessere Fotos machst“. Facebook…

View On WordPress

Spiegelreflex-, Systemkamera oder Kompaktkamera: Die Kamerasysteme im Vergleich.

Die beste Kamera für deine Reise ist… Spiegelreflex-, Systemkamera und Kompaktkamera im Vergleich.

External image

Die Auswahl an Kameras und Kamerasystemen steigt in etwa wie die Flut in Thailand bei Vollmond. Den Überblick zu behalten und die Richtige Auswahl für deine Reise zu treffen ist schwer.

Wir stellen dir die wichtigsten digitalen Kamerasysteme, deren Vor- und Nachteile vor und listen die wichtigsten Fragen auf, die du dir vor dem Kamerakauf stellensolltest, damit du auf deiner Reise nicht entäuscht…

View On WordPress

New Post has been published on HASSELWANDER-PR

New Post has been published on http://www.hasselwander.co.uk/unabhaengige-objektiv-und-kameratests/

Unabhängige Objektiv- und Kameratests

Trust Your Eyes

External image
TYE-Target

Auf der Seite www.trust-your-eyes.com (http://www.trust-your-eyes.com) soll in Zukunft jeder die Möglichkeit haben, sich selber ein Bild über die Abbildungsleistung, Schärfe und Qualität von Objektiven, Kamerabodys und Kompaktkameras, zu machen. Ohne theoretische Messwerte, sondern einfach mit aussagekräftigenwww.trust-your-eyes.com (http://www.trust-your-eyes.com) soll in Zukunft jeder die Möglichkeit haben, sich selber ein Bild über die Abbildungsleistung, Schärfe und Qualität von Objektiven, Kamerabodys und Kompaktkameras, zu machen. Ohne theoretische Messwerte, sondern einfach mit aussagekräftigen und vergleichbaren Bildern des Trust Your Eyes Target.

Im Gegensatz zu bisherigen Kamera- und Objektivtests, welche Ihre Ergebnisse in Form von Prozenten und Graphen darstellen, verfolgt Trust Your Eyes einen gänzlich neuen Ansatz. Der Name “Trust Your Eyes” ist Programm und demzufolge wird dem Fotografen erstmalig die Möglichkeit geboten, mittels hochauflösenden und unbearbeiteten Bilddaten selbst feinste Unterschiede in der Abbildungsleistung zu vergleichen.

Hinter dem Projekt steckt die Firma Picture Instruments, welche dem ein oder anderen bereits im Zusammenhang mit Bildbearbeitungs-Software bekannt sein dürfte. Für die Tests wurde ein eigenes Testchart entworfen, welches nicht den üblichen Postercharts folgt und eine nicht nachvollziehbare, elektronische Auswertung überflüssig macht. Das vom Hersteller als TYE-Target bezeichnete Chart enthält viele natürliche Strukturen, sowie die eine oder andere Falle für Objektive und Kameras. Sämtliche Tests werden in Kooperation mit Michael Quack im Visual Pursuit Studio in Düsseldorf durchgeführt.

Der Name ist Programm
Und genau aus diesem Grund überlässt Trust Your Eyes die Bewertungen den Fotografen und gibt auch keine Produktempfehlung ab. Damit ist es nicht mehr notwendig sich mit Zahlenwerten und Messkurven auseinanderzusetzen. Zudem haben die meisten Fotografen eher keine Vorstellung davon, wie sich z.B. ein Unterschied von 87% zu 92% Schärfe oder Bildqualität in einer Fotografie auswirkt, oder wie sich eine höhere Investition im Bildergebnis widerspiegelt. Das, so Geschäftsführer Robin Ochs, eröffnet dem Fotografen eine völlig neue Sicht auf die Abbildungsleistung von Kameras und Objektiven. Trust Your Eyes bietet dem Kamera- und Objektiv-Kaufinteressenten umfangreiche RAW- und JPG-Dateien (mit möglichst neutralen Einstellungen) zum Download an und finanziert sich, um weiterhin transparent und unabhängig arbeiten zu können, über den Verkauf dieser Daten. Ziel ist es über einen sehr langen Zeitraum absolut vergleichbares Bildmaterial von allen verfügbaren Kameras und Objektiven anzubieten. Für Fotografen, die eine neue Investition planen, kann sich der Preis in Höhe von 5,49 EUR für einen Trust Your Eyes Test sehr schnell bezahlt machen, unabhängig davon ob die geplante Anschaffung bei 99,- oder 9.999,- liegt. Es gibt Objektive, welche Ihr Geld mehr als Wert sind und wiederum andere, wo sich mit Sicherheit eine kostengünstigere und/oder bessere Alternative findet. Ein genauer Blick vor einer Investition lohnt sich immer und vermeidet nicht nur Enttäuschungen, sondern im besten Fall sogar teure Fehlinvestitionen.

Was enthalten die Tests?
Jeder Download von Trust Your Eyes besteht aus den RAW-Dateien und den Kamera-JPGs, unbearbeitet aus der Kamera, mit möglichst neutralen Einstellungen.
Die Objektivtests umfassen alle ganzen Blendenstufen, inkl. Offenblende und größte einstellbare, volle Blendenstufe. In einem Bodytest sind alle ganzen ISO-Stufen enthalten, die mit dem jeweiligen Referenzobjektiv aufgenommen wurden.
Bei Kompaktkameratests sind die kompletten ISO- und Blendenstufen enthalten.
Wer in den Tests mehr als den offensichtlichen Bildeindruck für sich bewerten möchte, findet auf der Trust Your Eyes Website, im “Über uns” Bereich (oben rechts), eine genaue Beschreibung des TYE-Targets als PDF.

Kostenfreie Tests:
Wer sich dafür interessiert, wie ein kompletter Trust Your Eyes Test aussieht, kann sich die kostenfreien Tests von www.trust-your-eyes.com/tests.php (http://www.trust-your-eyes.com/lightbox.php?ids=38,39) runterladen. Derzeit werden die Tests des 55mm Otus f1.4 von Zeiss sowiwww.trust-your-eyes.com/tests.php (http://www.trust-your-eyes.com/lightbox.php?ids=38,39) runterladen. Derzeit werden die Tests des 55mm Otus f1.4 von Zeiss sowie des 50mm f1.4 DG HSM Art Objektives von Sigma kostenfrei angeboten (stand 01.09.2014).
Abgesehen von der Möglichkeit, die kompletten Daten eines Trust Your Eyes Tests begutachten zu können, bieten diese beiden Objektive darüber hinaus mit Sicherheit einen sehr interessanten Vergleich, auch zu allen anderen Objektiven.

Vergleich der Vorschaubilder
Die Vorschaubilder auf der trust-your-eyes.com Website sind in vielen Fällen schon ein Indiz dafür, bei welchem Objektiv oder bei welcher Kamera ein genauer Blick hinter die Kulissen lohnt. Über eine praktische Funktion zum Merken der Favoriten (mittels der Sternchen am Produkt), lassen sich beliebige Vorschaubildchen als Auswahl auf einer Seite zusammenfassen und vergleichen. Diese Zusammenfassungen können auch als E-Mail verschickt werden. Bei konkretem Kaufinteresse empfiehlt Trust Your Eyes die RAW Daten der verschiedenen Produkte in verschiedenen Blenden- oder ISO-Einstellungen übers ganze Bild hinweg miteinander zu vergleichen. Zum einen sind die möglichst neutralen Einstellungen der Kamera JPGs nicht bei allen Herstellern als wirklich neutral zu bewerten (da sie oft geschärft sind) und zum anderen folgen bei weitem nicht alle Objektive der Regel, dass diese zwei Blendenstufen abgeblendet am besten sind. Einige Objektive sind sogar komplett offenblendig am schärfsten. Andere wiederum erst bei Blende 11. Viele werden, nicht nur offenblendig, zum Rand hin unschärfer. Auch bei verschiedenen Brennweiten sind Zoomobjektive durchaus sehr unterschiedlich leistungsfähig. “Das betrifft natürlich nicht alle Objektive, jedoch hatten wir einige Zooms dabei, wo es sich lohnen würde, ein günstigeres Objektiv, mit geringerer Brennweite, zu kaufen und das Bild nachher digital zu Zoomen”, so Michael Quack. Die Trust Your Eyes Tests von Zoom-Objektiven beinhalten jeweils die längste und kürzeste Brennweite, sowie mindestens eine dazwischenliegende. “Nach der Begutachtung zahlreicher Objektivtests haben wir festgestellt, dass sich weder in puncto Preis, noch Marke, noch Blenden- oder Brennweiten-Einstellungen feste Regeln ableiten lassen. Das ein oder andere Produkt hat uns durchaus sehr positiv überrascht und so manche Produkte hielten unseren Erwartungen, welche wir nach dem Studium zahlreicher anderer Tests hatten, nicht stand.”

Bildbearbeitungssoftware sowie Kamera- und Objektivtests

Kontakt
Picture Instruments – PI UG (haftungsbeschränkt)
Herr Robin Ochs
Wiesenstr. 51
51371 Leverkusen
0172-2545584
press@picture-instruments.com

http://picture-instruments.com

Panasonic LUMIX DMC-LX5 10.1 MP Kompaktkamera - Schwarz

Panasonic LUMIX DMC-LX5 10.1 MP Kompaktkamera – Schwarz

hallo, zur Ersteigerung steht hier eine gebrauchte, wunderbar funktionierende Panasonic Lumix LX5 Ich habe sie seit ein paar Jahren. Dem zu Folge hat sie auch entsprechende Gebrauchsspuren. Zur Versteigerung gehört des weiteren: 1x originalAkku1x originalAkku Ersatz (3x geladen worden) neu!!!1x Cullmann Fototasche (Hardcase)1x Weitwinkel-Konverter (Vorsatzlinse) mit entsprechendem Equipment viel…

View On WordPress