jolly ollie

5

Olli Schulz über Jan Böhmermann:
“Seit über 3 Jahren mache ich mit Jan Böhmermann zusammen eine Radiosendung. Ein Satz den ich von ihm gelernt hab ist folgender: Liebe vor Leuten hat nichts zu bedeuten. Deswegen verzichte ich auf Rührseligkeiten. Jan Böhmermann ist sich der Tragödie des Lebends bewusst, er ist Norddeutscher und mit einem klaren Blick auf die Dinge ausgestattet. Und Jan würde, wenn die Karriere irgendwann mal abflaut und nicht mehr der Erfolg da ist, lachend in den Sonnenuntergang reiten und nicht trauernd der Vergangenheit hinterher blicken. Und eine Sache, die ihn wirklich unterscheidet von allen anderen Gestalten aus’m Medienbereich: Jan ist nicht käuflich. Er ist sehr eloquent, kann n’ echter hardliner sein ohne so n dogmatischer Spinner zu sein und dafür schätze ich ihn sehr. Und ich vertraue ihm bei wichtigen Entscheidungen, das mach ich bei sehr wenig Leuten. Und ähm, er ist n’ kompletter Soziopath, er würde mir auch nie Geld leihen und manchmal kann er auch richtig nerven, aber ich kann mir niemand anderes vorstellen, mit dem ich lieber zusammen ne Sendung machen würde…..außer Klaas vielleicht. Oder Palina Rojinski. Oder Joko….ja aber eigentlich Jan, ja, Jan ist schon der Geilste!”