isser

anonymous asked:

Alter Annenmaykantereit is soo geil!! Ich war auf nem Konzert von denen das dann aber abgebrochen wurde wegen Gewitter und so. Stand ganz vorne und neben seiner geilen Stimme isser auch nicht hässlich hehe 🙈

Ich hör mir glaub ich morgen oder so mal was von denen an :)

7

23.07.2015 - zu Gast beim Sandeman

So, Freunde der Sonne… das war der Tach! Wir sind wieder zu Hause und wir haben Herrn Sandeman kennengelernt und mit Freuden die Hand geschüttelt. Er kam, sah und siegte. Also, der weiße Port(wein), ne! Weisse Bescheid! ;-) Der schmeckt etwas quadratisch, fruchtig und sehr plastisch im Abgang, nach kurzem Wiederhall im Zwölffingerdarm. Aber okay schmeckt der wohl, ne? Jo, ich sach mal schon… oder halt in Amtsdeutsch “ja, der schmeckt!”. Also den nächsten bitte… den roten, achtjährigen Qualitätstropfen!!! BITTE SCHNELLER!!! Juut, danke… schön hier abstellen, junge Frau! Danke!!! Erst mal angucken, das jute Tröpfchen. Rot isser! Dunkelrot… und zieht so lustige Schlieren im Glas hinterher, wenn man ihn schüttelt und rührt. Der Sitznachbar am Verkostungstisch ist begeistert… probiert das Schlierengedöns fotografisch festzuhalten… geht nicht, denke ich mir! Licht im Keller ist zu dunkel…. zu lange Belichtungszeit. Will ich ihm sagen, aber mein Portugiesisch ist noch schlechter als mein Chinesisch! Ich zeig auf die Kamera und auf sein schwenkendes Weinglas und sag “No No No”! Der Mann guckt komisch, hört aber auf zu fotografieren…. und setzt sich weg! Am anderen Platz fängt der wieder an zu fotografieren. Ich lass ihn! Muss so sein. Soll er doch, der Dilettant! Wenden wir uns lieber wieder dem roten Tröpfchen zu. Sieht wirklich lecker aus… und zieht so lustige Schlieren im Glas. Ich probiere die sofort mal zu fotografieren. Sah bestimmt lustig aus… Glas in der linken Hand… ordentlich schwenkend…. iPhone in der rechten Hand… ordentlich fokussierend. Schwupp… Wein schwappt aus Glas auf den Tisch… aber ich hab ein perfektes Foto davon, wie das Edelgesöff aus dem Glas schwappt… leider nur im Panoramamodus vom iPhone aufgenommen. Der Mann vom Nachbartisch ruft “No No No!!!” und winkt! Egal! Der Wein ist zu teuer, um ihn einfach auf dem Tisch liegen zu lassen. Ich setze meine wohlgeformte Lippe an den Tisch und beginne zu schlürfen. Die Kellnerin blickt etwas irritiert zu mir. Ich gebe ihr zu verstehe, dass alles in Ordnung ist… und schlürfe den Rest auf… schmeckt etwas holzig, was aber auch am alten Holztisch liegen kann. Ich schwenke nochmals gekonnt das Glas, lasse den Portwein atmen, führe ihm Sauerstoff zu, lasse ihn zirkulieren und ihn seine lustigen Schlieren im Glas ziehen. Dann nehme ich einen Schluck, lasse den Wein im Mund etwas verweilen, umspüle meine Zunge mit dem teuren Tropfen und warte……. ja, schmeckt! Schmeckt wirklich ganz lecker. Vielleicht etwas rombenförmig, aber ragt weit in den Hals hinein! Mit einem solchen Tropfen kann man ganz leicht “per Du” werden!!! (Danke, Helge Schneider!)… nehmen wir noch ein Schlückchen! Im Mund spülen, etwas gurgeln, zwischen den Zähne zischen lassen, Zunge umfächeln, schlucken! Juuuuuter Wein! Qualitätstropfen allererster Güte! Nord-Süd-Hang, Schiefer-Ton-Gestein, humid-arides Klima! Handgeerntet von 27 Jungfrauen mit Kork-Kiepe. (Kork wird viel in Portugal an- bzw. abgebaut!) Toller Wein! Echt jetzt! Aber wir müssen austrinken… die Weinverkostung ist gleich vorbei. Schwupp… ex und hopp, das gute Zeug in den Rachen gekippt! Raus aus dem Keller in die pralle Sonne! Hach ist das schön! Mir war vorher schon duselig… aber mit der Sonne im Nacken gibt die rote Plörre ja richtig Musik im Kopf. Is nicht schlimm… wir wollen eh noch was essen gehen. Was freu ich mich auf meine Tintenfischringe… und dazu schön ein Literchen Sangria für mich und meine nette Begleiterin, die mir schon den ganzen Tag folgt. Ich hab die auch vorher schon mal gesehen, …. glaube ich zumindest! Beim Frühstück war die auch da… im gemieteten Appartement. Sie scheint meinen Namen zu kennen…ich bin mal besser freundlich, oder?

So, und jetzt noch mal kurz und knapp! Wir haben heute eine Führung durch die Sandeman-Portweinkeller hier in Porto gemacht und durften danach den roten und weißen Portwein verkosten…. mal dran nippen. Mama, wir sind nicht betrunken und haben auch nicht rumgepöbelt. Das war nur künstlerische Freiheit, um den Text etwas amüsanter zu gestalten. Alles gut! Ich mach mir jetzt ein Fläschchen Wein auf. Herrlich roter Tropfen, Qualitätssaft allererster Güte! Hmmmm, schmeckt etwas rombenförmig!!! ;-)

Gute Nacht aus Porto,
Stephan

Makanan semua coy isinya, siapin perut karet.
😐😏😎😅😢😂 with Rizaldi, Gracia, Yuninda, Denny, Reza, and isser at Gedung BPH Migas – View on Path.

anonymous asked:

katelin (;

Kisser - Step Rockets

All the garden birds - Palma Violets

Tshirt Weather - Circa Waves

Empire - kasabian

Lotus - Cage The Elephant

I’ve got it all - modest mouse

No need for eyes - the growlers