ich bin nie sauer

Jeder Moment, in dem du mich mit deinen braunen Augen ansahst, meine Hand nahmst und wir einfach glücklich waren, war so bezaubernd und perfekt. Fast so perfekt, wie du es warst. Und in diesen Momenten - wir vergaßen einfach alles, unsere Umgebung existierte nicht. Es gab nur uns und für jede schöne Sekunde bin ich dir immernoch so dankbar. Ich hab’s dir viel zu selten gesagt, dass du alles für mich bist und du dachtest, ich schätze dich nicht. Jetzt bin ich hier alleine und vermisse dich und bin sauer auf mich, weil ich dir nie gerecht werden konnte, denn du warst zu gut für mich. Du verdienst was Besseres und hast es nun eingesehen, ich vermisse dich und will’s mir selbst nicht eingestehen.

anonymous asked:

Deine stärken und Schwächen? :)

Meine Stärken:
-ich glaube ich kann Menschen ziemlich gut ablenken
-ich kann gut zu hören
Mein Schwächen:
-ich liebe zu sehr
-ich kann ziemlich gemein sein
-ich lache an den falschen Stellen
-ich bin nicht lustig (man muss wenn dann meinen Humor verstehen und das können nur wenige)
-ich gehe immer gleich vom schlimmsten aus
- ich kann sehr nerven, wenn ich jemanden mag.
-kann mich aber auch tagelang nicht melden oder zurückschreiben
-ich bin eigentlich nie richtig sauer, sondern nur verletzt oder enttäuscht. (Das ist bei mir noch schlimmer)
-ich kann Menschen nicht weinen sehen.
-ich bin sehr verletzlich. Die kleinste dumme Bemerkung bringt mich fast zum heulen
-ich denke zu viel über Kleinigkeiten nach
-mich nervt so vieles und wenn ich genervt bin bin ich noch schlimmer als sonst.
-ich habe komische Gedanken.
-ich bin unfreundlich
-ich bin manchmal sehr egoistisch
-ich schreie oft und hasse es aber wenn Leute schreien (ist komisch, ich weiß)
-ich habe unglaublich oft Hunger
-manchmal komme ich arrogant rüber, obwohl ich einfach nur Angst habe