hummel klein

Der kleine Mats Hummels drosch damals seine ersten Bälle an das Garagentor am Wohnhaus in Finthen. Wenn die Eltern beschäftigt waren, dann mussten schon mal die damaligen Spieler Jürgen Klopp und Stephan Kuhnert auf den Knirps aufpassen. Da existiert die Geschichte vom Papa, dass der Bub eines Tages mal nach Hause kam und tränenreich erzählte, Kuhnert habe ihn im Schwimmbad am Taubertsberg beinahe ertränkt beim Spielen im großen Becken. Ganz so schlimm war es denn doch nicht, wie sich herausstellte.
—  allgemeine-zeitung

:)