hexensabbat

Hexensabbat, dipinto di F. Francken (1581- 1642).
Le streghe vi sono rappresentate in abiti contadini, nell'atto di svestirsi per poi ungersi vicendevolmente, onde recarsi in volo al sabba. In terra, all'interno di un cerchio magico, sono disposti un rospo attraversato da una freccia e la testa di un soldato decapitato.

Hexensabbat bei mir?

Es ist, wie verhext! Ich kann das Blatt drehen und wenden, wie ich es möchte. Es ist immer weiß und leer! Der Urlaub im Juni hat mir gut getan, hatte mich auf die richtige Bahn gelenkt. Nach fast 8 Wochen frisst sich das Alltagsmonster in die Gedankenstrukturen und Tagesabläufe. Fazit: 2 Tage und 20% ärmer! Auf der einen Seite völlige schwachsinnige Einstiege und Bruch des Regelwerks und auf der…

View On WordPress