gnadenlos

Oh mein gott

Ich kann diesen Humor/Zynismus/oderwasauchimmer nicht verstehen. Ich verstehe die Vergesslichkeit des Amtsleiters nicht und ich verstehe den “Sarkasmus” des T-Shirt-Trägers nicht! Und ich will ihn auch nicht verstehen, den “Sheriff Gnadenlos”-Humor, der auch noch dazu beiträgt, die ohnehin sensible und schwierige Situation um das Ausländeramt in Erlangen erheblich zu erschweren. Ich will nicht verstehen, wie ein bayerischer Beamter so reagieren kann auf zugegebenermaßen schwere Anfeindungen. Sich ein T-Shirt mit der Aufschrift “Sheriff Gnadenlos” zu gestalten und zu drucken braucht genug Zeit um schon nicht mehr in die Kategorie “entschuldbarer Schnellschuss” zu fallen. Zu lesen hier.

Beta-Leser gesucht!

Es ist so weit! Ich habe mich erfolgreich durch meine Editing-Prozesse gequält und bin jetzt der Meinung, dass es an der Zeit ist. Ich suche echte Leute um ein echtes noch-nicht-aber-fast-Buch zu lesen und mir ihre gnadenlose Meinung gnadenlos ins Gesicht zu klatschen.

Ich suche Beta-Leser für Im Zeichen Merkurs.

(Was ein Beta-Leser ist und was er tut, findet ihr noch einmal hier und vor allem hier)

„Im Zeichen Merkurs“ ist ein etwa 117.000 Wörter schwerer Fantasy-Roman (Low-Fantasy wenn wir kleinlich sein wollen). Ich suche nach Leuten, die diese Art von Buch tatsächlich lesen würden, denn sonst hätten wir beide nichts davon. Ansonsten musst du nur noch lesen können!

Ich möchte euer Dash nicht belästigen, die Details sind deshalb unter dem Cut!

Keep reading