gif:es

youtube
Ich will mich nicht nur ein mal in dich verlieben, ich will mich immer wieder auf’s Neue in dich verlieben und dich lieben. Ich will mich nicht nur ein mal in deinen Augen verlieren, ich will mich immer wieder in deinen Augen verlieren, immer wieder deine Augenfarbe vergessen und sie wieder neu kennen lernen. Ich will dir nicht sagen, wie sehr ich dich mag, ich will es dir nicht sagen müssen - ich möchte es dir zeigen können. Ich möchte mit dir durch dick und dünn und besonders durch die schweren Zeiten, damit wir wissen, was wir aneinander haben. Ich will dich auch in vielen Jahren noch angucken können und wissen, dass es die beste Entscheidung meines Lebens war, mich in dich zu verlieben. Ich möchte dich nicht bitten müssen, bei mir zu bleiben. Ich möchte das du weißt, dass du bei mir bleiben sollst. Aber vor allem möchte ich, dass du eines weißt: Du bist mein Alles - meine eigene, kleine Welt und ich liebe dich mehr als ich es jemals beschreiben könnte.
—  bordsteinpoesie
Secondo Freud, l'anima è divisa in tre parti ed ognuna ha la sua caratteristica specifica.
L'Es, che corrisponde all’ “it” inglese, è il subconscio e da questo derivano le manifestazioni della vita istintiva.
Il Super-Io, che comprende la “coscienza”, racchiude i vari insegnamenti e le regole che i nostri genitori e la società ci hanno imposto di seguire.
L'Io, che è la coscienza di sé, interagisce con la realtà secondo una perenne tensione che tenta di conciliare i comandi impartiti dall'Es con le regole, spesso ferree, impartite dal Super-Io.
Se il Super-Io arriva a diventare un nemico dell'Io, questo contrasto può sfociare in varie malattie nevrotiche, prima tra tutte: “la depressione”.
—  Estratto da un testo su Freud.