geschirr

6

Lena Henzel ist sowohl Macherin als auch Sammlerin. Die Grafikdesignerin verbringt viel Zeit auf Berliner Flohmärkten und kauft altes Geschirr, das sie dann selbst bemalt. Zuerst nur als Hobby, doch irgendwann hat sie sich überwunden und ihr Label There Is Always Room For Emptiness gegründet. Neben dem Porzellan bedruckt sie nun auch Geschirrhandtücher.

“Die Arbeit mit den Händen setzt eine neue, andere Kreativität in mir frei, und ich genieße die Zufriedenheit die ich jedes mal empfinde, wenn ein neues Produkt fertig ist.” Wenn ihr mehr über Lena erfahren wollt, lest ihr Porträt auf dem Etsy Blog.