german-lyrics

Egal, wo ich bin, ich will immer weg, und egal was ich ess’, ich bin immer fett. Egal, wieviel ich schlaf’, ich bin immer leer, und egal wieviel ich hab’, ich will immer mehr. Egal wie laut es ist, ich bin immer Ohr, und egal welches Lied, ich skip immer vor. Egal, wieviel ich kann, ich muss immer üben, und egal wieviel ich schrei’, ich bin immer wütend.
—  Fayzen - Ruhe