geilheit

Hi…
Ich bin mal zusammen mit meiner Freundin in urlaub gewesen…
Wir lagen den ganzen tag im knappen bikini am strand rum…
Durch die heisse sonne bin ich eingeschlafen…
Ich hab dann heisse sachen geträumt vom ficken und so…
Als ich wach geworden bin hatte ich den kopf von nem fremden typen zwischen den schenkeln und seine zunge in meinem engen teene fötzchen…
Ich war völlig geschockt…er sah mich an…und während er seinen finger langsam tief in mein enges fotzenloch schob…fragte er mich ob er seinen schwanz in mich stecken darf…dabei schob er seinen finger vor und zurück und massierte mit seinem daumen meinen kitzler…
Was mich so geil gemacht hat das ich nur noch stöhnend in seine augen sah…
Meine freundin schlief immer noch in der sonne…als er mich packte und mich auf seinen riesigen schwanz setzte…der war so gross das er kaum in meine möse passte…
Ganz langsam drückte er mich auf sich drauf…er dehnte mein fötzchen stück für stück bis sein riesiges rohr darin verschwand…
Ey das war so hammer geil…er hielt mich an den hüften und fing an in mich reinzustossen….
Ich war völlig benommen vor geilheit und fing an seinen harten schwanz stöhnend zu reiten….

Jungschwanzdreier am Strand - Teil 2

Nicht einen Augenblick hatte ich bisher auch nur einen Gedanken an Sex verschwendet. Und erst recht nicht mit fremden Männern (Jungen). Ich freute mich nur, dass ihm meine Brust gefiel. Immer wieder lachten wir über dieses und jenes. Es war sehr angenehm sich mit diesen beiden dunkelhäutigen Jugendlichen zu unterhalten. Irgendwann nahm ich meine Sonnenmilch und cremte mich erneut ein. Da man leichte Schwierigkeiten hatte an seinen Rücken zu kommen, bat ich den älteren mir den Rücken einzureiben. Ich dachte mir überhaupt nichts dabei als ich ihn darum bat. Ich legte mich auf den Bauch und schüchtern rieb er mir den Rücken ein. Er begann am Nacken- und Schulterbereich und arbeitete sich langsam weiter den Rücken herunter.

Keep reading