gedankenvoll

Mein Kopf ist so voll, dass die Gedanken dichtgedrängt nebeneinander stehen ohne jegliche Entfaltungsmöglichkeit. Wie Schmetterlinge, deren Flügel nass wurden. Keine Möglichkeit zu fliegen. Eine ruhige Minute nur, damit ich sie mir einzeln aus dem Kopf ziehen und durch die Gegend flattern lassen kann. Doch im Moment bin ich zu müde …