friedrich kautz

Wenn dein Herz wie Blei in der Brust schlägt, deine Lunge den Schrei in die Luft trägt, deine Zunge noch den Nachgeschmack eines Namens hat, den man jetzt in der Vergangenheit zu sagen hat, dann ist das einzige was bleibt die gemeinsame Zeit.